Kirschkernkissen - was gibt es ähnliches?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei buttinette.com bekommst du Kirschkerne, als Alternative eignen sich fast alle Körner. Linsen, Kichererbsen, Dinkel, Bohnen, Buchweizen etc. hervorragend. Besonders angenehm sind wirklich Linsen. Dinkel ist vor allem auch super für die Haut und bei Gelenkschmerzen.

So ziemlich das größte Angebot an natürlichen Füllstoffen für Wärmekissen, das ich kenne, bekommt man bei www.herbalind.com. Außerdem unterstützt man da eine gute Sache, weil die Firma ein Integrationsunternehmen für Menschen mit Behinderung ist. Ich kaufe da schon seit Jahren meine Füllstoffe für die von mir hergestellten Kissen, mit denen ich auf den Markt gehe. Außer Kirschkernen gibts da auch Körner (Roggen, Weizen, Dinkel), Traubenkerne, Rapssamen (sehr gut!!), Johannisbeerkerne, Himbeerkerne, Erdbeerkerne, Holunderkerne und ganz viele andere Füllungen "aus der Natur".

dinkel ist sehr gut geeignet und nicht teuer

ich würde auf alles mögliche korn tippen, war mal irgendwo bei som tag der offenen tür, da hamdie auch so zeug verwendet. lg

Weizenkörner, Dinkel gehen auch. Aber Kirschkerne sind besser, da sie sehr gut Wärme und Feuchtigkeit speichern könne.

Schau mal hier nach alternativen Wärmekissen für die Microwelle!

http://www.giraffenland.de/Kosmetik/waermekissen.htm

Ob man die auch selber machen soll und wo man die Kerne / Samen kaufen kann, weiss ich leider nicht, das hier sind halt Fertige!

L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?