Kinetische- und Potentielle Enrgie?

 - (Schule, Physik, Energie)

4 Antworten

Ich gebe dir lieber ein Tipp, selber zu grübeln und auf die Lösung zu kommen ist deutlich schöner. :)

Allerdings, falls du es immernoch nicht schaffst, nach dem Tipp, schreib einfach ein Kommentar.

Tipp: Energieerhaltung. Die Kinetische Energie sollte an dem Punkt ja bekannt sein;)

m * g * h + 0,5 * m * (0,5v)^2 = 0,5m * v^2

Umformen und ausrechnen.

Am besten überlegst du dir, wie du drauf kommst. Wenn du es nicht verstehst, dann schreib doch einen Kommentar. =)

0

Formeln für den freien Fall

1) a=g=negativ

2) V(t)=-g*t+Vo

3) S(t)=-1/2*g*t²+Vo*t+So

Vo=0 keine Anfangsgeschwindigkeit zum Zeitpunkt t=0

So=h=5 m Weg zum Zeitpunkt t=0

Hinweis:Die Beschleunigung a,die Geschwindigkeit v und der Weg s sind Vektoren und können je nach Aufgabe ein positives oder negatives Vorzeichen haben.

bleibt

1) a=-g

2) V(t)=-g*t

3) S(t)=-1/2*g*t²+h

V(t)=10 m/s/2= 5 m/s mit der Beschleunigung a=g=9,81 m/s²

v=a*t → Beschleunigungszeit t=5 m/s/9,81 m/s²=0,50968..s

S(0,509)=-1/2*9,81 m/s²*(0,50968 s)²+5 m=3,726 m

Infos,vergrößern und/oder herunterladen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – hab Maschinenbau an einer Fachhochschule studiert
 - (Schule, Physik, Energie)

Du wirst vermutlich 1,25m raus haben, oder?

Das ist der "gefallene" bzw. zurück gelegte Weg der Kugel von den 5m aus.

5m - 1,25m = 3,75m

Gefragt ist ja die neue Höhe.

Was möchtest Du wissen?