Kindersitz einfach weglassen oder gibt es Alternativen?

7 Antworten

Dann kannst du sie ohne Weiteres so mitfahren lassen. Meine Kinder sind für ihr Alter auch recht groß gewachsen und fahren auch schon länger ohne Sitz mit. Das klappt tadellos.

Da gibt es noch so voll coole Leute Namens Polizei sie das nicht so lustig finden...

2
@Eisblock

Die voll "coolen Leute" haben uns das sogar selbst gesagt! ;-)

1

Ok find ich komisch aber wenn dein Kind über 1,50 m war dann ist doch alles ok;-)

0

kindersitz ist für kinder unter 12 jahren und unter 1,50m pflicht. da gibts nichts drann zu rütteln

Das ist das Gesetz, aber wo gibt es die passenden Sitze zu diesem Gesetz? Alle die ich gefunden habe, gehe bis 36 kg.

0
@sternchenausdd

gibt es nicht da die norm davon aus geht das kinder vor erreichen von 36 kg schon die alters- oder grössenhürde genommen haben. mein neffe ist auch schwerer, aber wir haben bis zu seinem 12. geburtstag immer noch das einfache sitzkissen benutzt. da ich für mein geld arbeiten gehe, möchte ich kein strafzettel riskieren.

0

Besorge dir so eine Sitzerhöhung, falls erforderlich.

Sie muss entweder 12 Jahre alt sein oder 1,50 m groß Sein ohne geht garnichts

Das ist das Gesetz, aber wo gibt es die passenden Sitze zu diesem Gesetz? Alle die ich gefunden habe, gehe bis 36 kg.

0

Ja und wie viel wiegt dein Kind?

0

Nein, Du musst die Sitzerhöhung schon noch nehmen.

"Auszug aus § 21 StVO

Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, dürfen in Kraftfahrzeugen auf Sitzen, für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden, wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden, die für das Kind geeignet sind (geeignet sind nur Systeme, die den Kriterien der ECE 44-03 oder ECE 44-04 entsprechen)."

http://www.kvw-mhm.de/autokindersitze/haeufige-fragen-zum-kindersitz/wie-lange-muessen-kinder-einen-kindersitz-verwenden.html

Kauf halt eine andere Erhöhung.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – mehrfache Mutter und Oma

Ja, das weiß ich, aber diese Sitzerhöhungen gibt es nur bis 36 kg und meine Tochter wiegt 40 kg, genau das ist ja das Problem. Oder gibt es noch andere?

0
@sternchenausdd

Lies mal:

"Wenn Ihr Kind also (Höhe / Breite) noch Platz in / auf dem Sitz hat, muss er weiterverwendet werden

Das angegebene Prüfgewicht von 36 kg darf durchaus überschritten werden. Das Sitzkissen oder die Rückenlehne haben ja keine eigentliche Haltefunktion, sie dienen dazu, den Fahrzeuggurt kindgerecht zu führen. Die bei einem Unfall entstehende Energie wird von den Fahrzeuggurten aufgenommen.

Im absoluten Ausnahmefall, wenn die Verwendung eines Sitzes aufgrund des Körpergewichts oder der Statur des Kindes nicht möglich ist, kann von der zuständigen Verkehrsbehörde eine Ausnahme von der "Sitzbenutzungspflicht" erteilt werden."

http://www.kvw-mhm.de/autokindersitze/haeufige-fragen-zum-kindersitz/mein-kind-wiegt-mehr-als-36-kg.html

2
@beangato

Na das passt perfekt, da werde ich mir mal so eine Genehmigung holen, so bin ich dann wenigstens auf der sicheren Seite, ansonsten denke ich, dass wir spätestens in einem Jahr dann eh die 1,50m überschreiten werden :)

1

Was möchtest Du wissen?