Kindersitz - Ab wann reicht Sitzerhöhung

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sitzerhöhung kannst du verwenden, sobald der Gurt vernünftig sitzt, also nicht mehr so am Hals "rumschrabbt" (ich kann es schlecht erklären) - vorne darf der Kindersitz vernünftig angeschnallt jederzeit angebracht werden - Aussage der Polizei. 

Dürfen ja - empfohlen wird es nicht. Ich würde es auch nicht machen, jedenfalls nicht für längere Fahrten. Und wie gesagt - entscheidend für die Zulässigkeit ist, ob das ein Sitz der Klasse 2 ist. Sitze der Klasse 3 sind für dein Kind noch nicht zugelassen.

0
@FataMorgana2010

Machen würde ich es auch nicht - ich gebe nur die Aussage der Polizei wieder, ab wann es erlaubt ist. Bei einer Kontrolle verlangt kein Polizist den Kinderausweis oder Angaben über Größe und Gewicht - es muß halt sicher sein. Grade bei so großen Kindern - die mögen Kindersitze nun mal nicht mehr so gerne. Meiner ist 7, hat ähnliches Gewicht und Größe; ist aber 3 Jahre älter. Der hat noch immer einen Kindersitz und behält den auch so lange es geht. 

0

Es gibt insgesamt 5 Gewichtsgruppen:

Gr. 0 von Geburt bis 10 kg

Gr. 0 plus von Geburt bis 13 kg

Gr. 1 9 - 18 kg

Gr. 2 15 - 25 kg

Gr. 3 22 - 36 kg

Dein Sohn fällt also in die Klasse 2. Die meisten einfachen Sitzerhöhungen (insbesondere die ohne "Hörnchen" links und rechts) werden der Klasse 3 zugeordnet, gehen also nicht. Es gibt welche, die schon für 2 gehen - das steht dann drauf. Empfohlen werden die aber nicht - wenn du faktisch gar keinen Seitenaufprallschutz hast und im Falle eines Unfalls der Gurt bei einem Kind doch heftig einschnürt (oder das Kind durchrutschen kann).

Welcher Kindersitz mit 1,35m // 30 kg?

Meine Tochter wird nun bald 12 Jahre alt. Damit würde die Kindersitzpflicht entfallen. Für Ihr Alter ist sie aber ziemlich klein und zierlich. Sie ist geradeeinmal 1,35m groß und 30kg schwer und nein sie ist nicht magersüchtig!

Sie will es zwar nicht mehr, aber ich glaube ein Kindersitz im Auto würde ihr noch sehr gut tun. Deshalb brauchen wir nun einen neuen KiSitz, der alte hat ausgedient!. Kann mir jemand einen preisgünstigen Sitz raten, der für größere Kinder bequem ist. (Kann auch mit 5-Punkt Gurt oder Fangkörper sein)

Von normalen Sitzerhöhung versprech ich mir keine Sicherheit!

...zur Frage

kindersitz , fangkörper mit 12

hi also ich bin 16 und meine schwester ist 12 sie ist nur 1,26 meter groß und wiegt auch nur 24 Kilo .deswegen sitzt sie bei uns im Auto in einen kindersitz .im römer comfy (bilder folgen unten). unsere mutter will nun einen neuen kindersitz holen den cybex pallas mit fangkörper . ich finds doch ein bischen übertrieben was haltet ihr davon.

...zur Frage

Ab wann darf ein Kind ohne Kindersitz im Auto fahren?

...zur Frage

kindersitz oder sitzerhöhung für 10 jährigen?

Wir wollten jetzt im August in den Urlaub fahren. Mit dem Auto. Nun wäre meine Frage:

Brauche ich für einen 10-Jährigen Jungen, ca. 130cm groß noch einen Kindersitz oder reicht für diesen schon eine normale Sitzerhöhung?

Es geht mir nur um das gesetzliche, nicht das ich während der Fahrt angehalten werde und dann nicht mehr weiter fahren darf,das wäre ja auch blöd.....

wer kann mir die frag beantworten?????

...zur Frage

Gibt es exklusive Sitzerhöhungen für's Auto beispielsweise aus Leder?

Unsere Tochter ist jetzt 144 cm groß. Wir würden jetzt gerne für den neuen Wagen meines Mannes einen neuen Kindersitz anschaffen, aufgrund der Größe unserer Tochter jetzt allerdings nur noch als Sitzerhöhung. Damit es in den Wagen passt, hätten wir gerne eine etwas 'nettere' Version der sonst nicht ganz so ansehnlichen Sitzerhöhungen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?