kindersitz für USA Urlaub ?

...komplette Frage anzeigen sitz meiner großen - (Auto, USA, Kindersitz) sitz meiner kleinen - (Auto, USA, Kindersitz) der britax frontier - (Auto, USA, Kindersitz)

8 Antworten

In den USA wird generell mehr geprüft auf Sicherheit als in den meisten anderen Ländern. Daher würd ich die Sitze da vor Ort nehmen zumal es nicht einfach ist die Sitze aus Deutschland mitzunehmen und es extrem viel kostet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die große wenn überhaupt eine Sitzerhöhung.

Für die kleine kann durchaus noch ein Kindersitz in Frage kommen, würde aber auch dort lediglich eine Sitzerhöhung in Erwägung ziehen um den 3 Punktgurt richtig anlegen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo wenn die Sicherheit mit den US Kindersitzen gegeben ist dann würde ich diese benutzen, auch weil man dann die Kindersitze nicht als Zusatz Gepäck mitnehmen muss und Eventuell mehr kosten Entstehen. gruss und hoffe das die Antwort hilfreich war :)) PS viel Spaß in den Staaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5.Gurt


nicht umsonst sind im EU-raum für ältere keine Sitze zugelassen

wegen disem Testbericht


Mit den 5-Punktgurtsystemen der Kindersitze der Gruppe 1 wird das Kind sehr stark in der Sitzschale gehalten.
Dabei wird während der Verzögerungsphase sehr wenig Energie aus dem Kinderkörper und Kopf umgewandelt
werden (keine plastische Dehnung oder Kraftbegrenzer in den Gurtsystemen). Daraus ergeben sich einerseits
sehr grosse Halsbiegemomente und, infolge der Elastizität grosse Belastungen im Rückprall.
Bei der Sicherung der Kinder mit dem fahrzeugeigenen Dreipunktgurt, wie dies beim getesteten Kindersitz der
Gruppe 2 der Fall war, fielen die Belastungen über den gesamten Bereich der Frontalkollision wesentlich geringer
aus. Leider stehen diese Kindersitzen erst für Kinder ab ca. 3 Jahren zur Verfügung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 ein Kindersitz? Tut mir leid, Sicherheit hin oder her, aber das ist wirklich übertrieben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo

hast du als Fahrer exrta Seitenschutz

deine Tochter ist 1,50 gross

also passt sie an den normalen Gurt

was sagt sie dazu

aber ansonsten würde ich die Frontier nehmen

und wenns mit deiner ältesten unbedingt sein muss

wegen dem Gewicht vorsichtshalber den Autoegenen Gurt auch noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fiona772 15.10.2015, 13:32

also meine große sitzt mehr oder weniger freiwillig im sitz . als sie 14 wurde habe ich ihr die Wahl gelassen , jedoch hat sie selbst schnell gemerkt, dass der gurt zu hoch ist . mit den amerikanischen sitzen währen die beiden auch einverstanden weil sie dort ja keiner kennt . werde mich wahrscheinlich auch dafür entscheiden , da ich so überflüssiges Gepäck vermeide

0
herbert40 15.10.2015, 23:09
@fiona772

deine Grosse ist ja damit einverstanden für den Urlaub

aber wegen dem Gewicht vorsichtshalber den Autoegenen Gurt auch noch anschnallen

bei dem Sitz brauchen sie deine Hilfe um den 5.gurt festzuziehen       auaer sie machen es abwechslungsweise gegenseitig                     dass du das immer nur bei der letzten machst

0

Nimm die Sitze mit 5Punkt - Gurte aus den USA. Dann bleiben dir die Frachtkosten erspart. Ausserdem wäre es möglich, dass die Kindersitz aus Deutschland nicht USA-Konform sind.

Bitte melde dich mal aus den USA, wie es läuft :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fiona772 27.10.2015, 20:11

hi bin seit gestern in den Staaten und es macht großen spaß . habe jetzt die sitze mit den 5. gurten im Auto . das einbauen wahr sehr schwer hatte zum glück Unterstützung von meiner bekannten . meine töchter sitzen sehr gut darin . meine große schnallt meine jetzt immer an und ich mach das dann bei meiner großen . durch die gurte werden sie beim schlafen fest im sitz gehalten sodass wir auch mal länger unterwegs sein können . großer Nachteil ist jedoch dass die Bewegungsfreiheit stark beeinträchtigt ist , nach vorne beugen geht gar nicht . außerdem können sie nicht mit ihren winterjacken ( ist sehr kalt hier) in den sitz sitzen da man sonst das gurtschloss schwer zu bekommt . dennoch find ich die sitze sehr gut und finds schade , dass es sie in Deutschland nicht gibt . lg fiona

0
Christophk12 31.10.2015, 17:58
@fiona772

Ist das deinenen Kindern nicht zu eng in den Sitzen? Ich war mit meinen Eltern 2 Jahre in den USA und musste dort auch plötzlich wieder in einem Hosenträger-Gurt-Sitz fahren und habe mich darin immer total gefesselt gefühlt.
Wo seit ihr denn in den USA?

0
fiona772 05.11.2015, 18:33
@Christophk12

hi sorry hab erst jetzt wieder reingeschaut . also die sitze sind zwar schon recht eng aber das muss ja auch so sein . dafür können sie darin schlafen . aktuell sind wir in der nähe von san francisco . wias für einen sitz hattest du denn (wie hies er )

0
Christophk12 05.11.2015, 18:58
@fiona772

Ich hab nicht besonders auf die Bezeichnung geachtet. Das hat mich nicht interessiert. Auf der Kopfstütze stand Graco drauf.

0
Christophk12 05.11.2015, 21:11
@fiona772

Nein, ich glaube eher nicht. Der Sitz selbst war ziemlich groß und hatte auf jeder Seite einen Becherhalter. Ich glaube wenn ich darin nicht immer so fest angeschnallt worden wäre hätte er mir sogar gefallen.

0
Christophk12 05.11.2015, 22:00
@fiona772

Ja, so ähnlich, aber ohne den inneren Sitzteil. Ich hätte bestimmt noch zwei weitere Jahre in den Sitz gepasst. Aber jetzt sind wir ja wieder in Deutschland. Hier gibt es zum Glück keinen Sitz mehr für meine Größe. Mit den ganzen Gurten konnte ich mich kaum noch bewegen wenn meine Mutter mit dem EInstellen fertig war.

0

Wo bleibt Dein Kindersitz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fiona772 14.10.2015, 20:19

die kindersitze die sie jetzt haben würden zuhause bleiben wenn ich deine frage richtig verstanden habe

0

Was möchtest Du wissen?