Kindermord in Filmen. Warum kommt es so selten vor?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gibt es doch schon häufiger wie zB bei TWD wo Rick am Anfang den kleinen Zombie Mädchen in den Kopf schießt, City of God oder bei Leon der Profi. Aber an sich geht es bei Film Morden meistens um Geld,Drogen,Rache,Blutfeden,Raubüberfälle,Fremdgehen usw. alles so Sachen wo Kinder noch nicht involviert sind. Kommt in Horrorfilmen häufiger vor wird aber meistens im FreeTv rausgeschnitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt weil so etwas die meisten nicht sehen wollen. Vor allem wenn man selber Kinder hat, assoziiert man das immer unbewusst mit seinem Kind. Und das ist kein schönes Gefühl. So geht es zumindest mir und auch anderen Eltern die ich kenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat ökonomische Gründe. Die großen amerikanischen Hanelsketten, wie zB Wal- Mart, nehmen keine Filme in ihr Angebot auf, in dem Kinder getötet werden bzw. auf krasse oder humoristische Art sterben. Das widerspricht ihrem Anspruch ein Kaufhaus für die ganze Familie zu sein. Ist zwar ein wenig bekloppt, ist aber so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss auch an die Schauspieler denken, die das mitmachen müssen. Ich finde schon Kinderdarsteller in Horrorfilmen grenzwertig, wenn zum Beispiel irgendwelche Kindergeister ihre Eltern töten oder so Zeug...dadurch müssen sich die jungen Seelen mit Dingen auseinandersetzen, die für den ein oder anderen möglicherweise zu früh kommen, weil noch nicht genug Kontext und emotionale Sicherheit da sind, um das natürlich verarbeiten zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BadMoon70 01.10.2017, 12:59

Das wird doch getrickst, die Kinder bekommen davon nichts mit. Der kleine Junge aus Friedhof der Kuscheltiere wurde in sämtlichen Horrorszenen gedoubelt und Corey Haim hat mal in einem Interview erzählt, dass er bei den Dreharbeiten zu Watchers enttäuscht davon war, dass er immer vom Set geschickt wurde, wenn härtere Spezialeffekte gedreht wurden.

0

Kommt schon mal vor, aber natürlich meistens nur in dramatischen Filmen und nicht im Sonntagskrimi. Spiel mir das Lied vom Tod zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sowas sehen willst, sind es eher animierte Horrorfilme für Erwachsene, die soetwas zeigen. Wobei selbst da in Horrorsplattern bei Kindern nicht so drauf gehalten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du schon sagst, Georgies Mord hat man nicht gesehen. 1990 im Original hat man es auch gesehen, wie der Arm abgerissen wurde.

Also ich kenne viele Bücher und Filme, in denen Kinder umgebracht wurden und gerade in Horrorfilmen schrecken die da auch nicht zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Comicer51299 01.10.2017, 13:03

Wie Georgie ist nicht gestorben? Und im 1990 film wurde es nicht gezeigt. Da hat man die Zähne von ES gesehen und dann war Schwarzbild.

Welche Horrorfilme z.B?

0

Kindertötungen sind gesellschaftlich am meisten geächtet und finden auch hierdurch kaum Verwendung in Filmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?