Kindergeschichte, Thema Gemeinschaft/Zusammenhalt/Freundschaft

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dauert, glaube ich, länger als 5 Minuten, aber da hab ich was für dich:

Bettina Obrecht / Katrin Engelking, Wüstenfreunde, oetinger Verlag, ISBN 3-7891-6952-8. Man kann, glaube ich, bei google-books auch in Bücher reinlesen...

Es geht um ein Kamel und einen Esel, die gemeinsam in einer Wüste wohnen und schwer für die Menschen arbeiten müssen. Eines Tages geht das Kamel zum weisen Marabu, der die Zukunft aus den heiligen Kichererbsen lesen kann, und fragt ihn, wann denn die Zeiten besser werden. Der Marabu wirft für das Kamel die Kichersen und sagt schließlich: "Du wirst mit einem, der viel mit dir gemeinsam hat, an einem paradiesischen Ort leben." Das Kamel fragt sich, wer diese eine denn sein könne, kommt aber nicht auf seinen Freund, den Esel... Es zieht los und sucht die ganze Wüste nach diesem besonderen Tier ab, aber kein Tier hat etwas mit ihm gemeinsam. Schließlich bekommt es Sehnsucht nach seinem Freund, dem Esel, und erkennt, dass er so viel mit ihm gemeinsam durchgemacht hat und sich mit ihm am wohlsten fühlt! Liebevoll gezeichnet und erzählt. Moral: Warum denn in die Ferne schweifen, sieh, das Gute liegt so nah... : )

LG

Was möchtest Du wissen?