Kennt jemand ine Kurzgeschichte zum Thema Eifersucht, die sich zum Vorlesen für Kinder eignet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Kleine Hasen kuscheln gern" von Paul Kortepeter. Darin glaub der kleine Hase Oliver, dass seine Mutter seine Schwester lieber hat als ihn und mehr Küsschen bekommt als er. Nun versucht er alles, um Mama zu beeindrucken und gaaanz lieb zu sein, was natürlich nach hinten los geht.

Es hat ca. 20 Seiten mit teilweise wunderschön zu betrachtenden Bildern und ich kenn es als Ausgabe aus stabiler Pappe.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Damit ist meiner Meinung nach alles gesagt und du kannst mit deinen Kindern den Spruch wunderbar auseinandernehmen und diskutieren!

cheRyy

der Spruch ist super. Aber nicht für Kindergartenkinder.

0

eine super Kurzhorrorgeschichte mit Fatansie:

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann frisst die Eifersucht sich gaaaanz langsam in die Organe des Menschen durch und zerfrisst den Menschen von innen...

Für Kindergartenbereich:

Immer nur Amelie. Geschichten von Eifersucht und Freundschaft (Achim Bröger; Julia Ginsbach)

Ist kompremiert auf 32 Seiten mit wenig Text, große Schrift plus ganz vielen gestalteten Zeichnungen die sehr groß gehalten sind und somit super untermalt wurden.

Was man machen könnte, immer nur ein bissl... freies Spiel somit könnte man das Buch auf 3 Tage splitten nebst Fragestellung deiner Seiten, und Erörterung der Kinder ...

kuk doch mal bei farbeln oder in youtube der kleine maulwurf

Was möchtest Du wissen?