Killowatt

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ausgehend von der Spannung in Volt (V) und der Stromstärke in Ampere (A) ergibt sich die Leistung in Watt (W). Durch 1000 dividiert ergibt das Kilowatt (kW). Wenn Du ein Gerät verwendest, welches diese Spannung und Stromstärke benötigt, dann ergibt sich über dessen Betriebsdauer die entsprechende Energie in Kilowattstunden (kWh), also kW * h.

Vielen Dank für das Sternchen. :)

0

gar nicht du kannst höchstens die Zeit rauskürzen. ampere mal volt = VA = Watt bei Gleichstrom, ampere mal volt mal ( 2 PI F ) bei Wechselstrom

genau... 2 Kilowattstunden pro Stunde ergeben 2 Kilowatt... so einfach ist das...

by the way: ein Kilo watt, das sind 1000 Gramm einer schlickartigen Masse, die man an der nordseeküste findet...

Du hast hier einen Spannungsbereich 100-240 V, keine bestimmte Spannung. Die Frequenz (50/60Hz) ist unwichtig. Bleibt noch die Stromstärke von 0,8 Ampere. Da ergibt sich bei 100 V eine Leistung von 80 Watt bzw. 0,08 kW. Bei 240 V ergeben sich 0,192 kW. Über kWh können wir nichts wissen ohne Zeitangabe.

Sagen wir Zeit 1 stunde

0
@SonneXXL

Bei einer Stunde ergibt sich, wie ich in meiner Antwort nahelegte, eine Energie von 0,08kWh (bei 100 V, 0,8 A, und 1 h) bzw. 0,192 kWh (bei 240 V, 0,8 A und 1 h).

0

Ich glaube, ich verstehe den Hintergrund Ihrer Frage:

Die Leistung des Gerätes (Fernseher oder was auch immer) ist
P=U*I (weil unsere Netzspannung 230 V beträgt)
P=230 V * 0,8 A
P=184 Watt oder 0,184 KW
(ach ja: Cos phi brauchen wir hier nicht, weil wir hier wie mit Wirkleistung eines ohmschen Verbrauchers rechnen)

So und jetzt kommt es:

Nehmen wir an, Sie nutzen das Gerät 1 Tag (24 Stunden),dann verbauchen Sie:
0,184KW * 24h ist ca. 4,5 KWh
und das kostet (!) 4,5*22 Cent, also ungefähr 1 Euro. (Im Jahr also cirka 365 Euro)

Das ist der Zusammenhang zwischen Leistung und Arbeit.
(Leistung ist, wie immer im Leben, Arbeit pro Zeit)

Gleichstrom: ((Ampere*Volt)/(Zeit))/(1000)

Killowatt

Wen willst Du killen?

Wie kriege ich die Kwh aus folgenden Zahlen?

Mach Dich erst mal über die Einheiten und deren Vorsätze schlau.

100-240V 50/60Hz 0.8 ampere

Die Hertz sind irrelevant für Deine Aufgabe.

Was möchtest Du wissen?