Kidneybohnen vor dem Kochen waschen, warum?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich wasch sie auch immer.Die aus der Dose sind ziemlich schleimig und das find ich ekelig.Die rohen werden gewaschen,weil man Gemüse nun mal wäscht.

das mit den bohnen aus den dosen ok - aber wo bekommt man hier rohe kidney-bohnen? lg

0

Die aus der Dose wasche ich auch immer bevor ich sie in den Topf schmeisse, die haben immer so ne ekelige Flüssigkeit mit in der Dose.. Aber ich glaube nicht das man die unbedingt waschen muss, ist halt jedem selbst überlassen..

Wenn's um Trockene geht dann abspülen da Staub und andere Verunreinigungen anhaften können.

LG Sikas

Ich hab mal gelesen, dass man das Einweichwasser mit zum kochen verwenden soll, weil dieses eine Menge Vitamine enthalten soll, die aus den Bohnen ausgeschwemmt wurden. Seither verwende ich dieses Wasser mit zum kochen. Egal ob Trockenbohnen (sind viel besser und knackiger) oder Dosenbohnen. Für Bohnensalat würde ich die Bohnen jedoch (fürs Auge) auch gut abspülen.

ich tu die nur in ein sieb zum abtropfen. (also die aus der dose)

Was möchtest Du wissen?