Das kommt auf die Ausstrahlung der Frau an. Viele Frauen mit kurzen Haaren sehen damit dennoch sehr weiblich aus und "dürfen" deshalb auch romantische Blümchenmode oder Röcke tragen.Hängt auch davon ab, wie die Frau ansonsten zurecht gemacht, sprich geschminkt ist. Also ich find viele Frauen mit kurzen Haaren sexy, also können sie auch enganliegendes tragen.

...zur Antwort

Nagelhärter unter den Nagellack, aber erst, wenn er getrocknet ist. Unterlack sorgt dafür, dass sich die Nägel durchs lackieren nicht gelblich verfärben und Überlack bringt den Nagellack zum Glänzen und sorgt dafür, dass der Lack länger hält.

...zur Antwort

Also: Waschmittel einen Messbecher, 40° Wäsche einstellen und auf kurzwaschen. und schleudern. Bügeln darfst du nicht, da das Bügeleisen ja durchkreuzt ist.

...zur Antwort

Ich habs vor Jahren mal versucht, nachdem ich die Kräuteretten in der Apotheke gesehen hatte und unbedingt mit dem Rauchen aufhören wollte. Anfangs klappte es auch ganz gut, aber es stellte sich doch ein Entzug ein. Vielleicht hätte ich es ja trotzdem geschafft, wenn nicht die äusseren Umstände dagegen gewesen wären ( Stress, rauchende menschen in meinem Umfeld). Wenn ichs mal wieder versuche, werd ich sie mir wohl wieder kaufen. Ich wünsch dir in jedem Fall viel Erfolg.Deine Einstellung ist schon mal ein Vorteil,um es zu schaffen.

...zur Antwort

Jede Epoche hat einen geschichtlichen Hintergrund, der sich auch auf die Literatur ausgewirkt hat, z.B. in der Sprache und Ausdrucksweise. Im Mittelalter waren andere Themen angesprochen,als in der Neuzeit.

...zur Antwort

Kannst du auch gefroren bei niederer Temperatur im Backofen oder der Pfanne auftauen. Guten Appetit.

...zur Antwort

Für sehr schwer Leidende ist der Tod eher eine Erlösung, als für jemanden, der gesund ist; ganz klar. Die Angst vor dem Tod kommt vor allem daher, dass der Tod etwas uns unbekanntes ist und wir nicht wissen, wie es oder ob es weitergeht. Sie wurde auch sehr lange durch die Kirchen und die Erziehung geschürt und geprägt.Wer Angst hat, ist leichter zu regieren und kostet das Leben auch im materiellen Sinne, aus,was wiederum dem Kapital zugute kommt.Würde der Tod nicht zum Tabuthema erklärt, täten wir uns wohl auch mit dem Sterben leichter.Tja, wenn jemand um einen Toten weint, so ist es wohl auch ein wenig Egoismus,denn er weint ja meist deshalb, weil er was verloren hat.

...zur Antwort

Einen Kratzbaum braucht sie in jedem Fall und den am besten ans Fenster stellen,da hat sie schon mal genug zum gucken. Spielmäuse und Rasseltierchen( für Babys) sind auch sehr beliebt und natürlich ein kleines Schmusekissen,dass du ab und an mit Katzenminze beträufelst. Ansonsten spielt mein Kater am liebsten mit Bällchen, leeren Klopapierrollen und Federn. Viel Spass.

...zur Antwort

In der gesellschaft wird dein Verhalten leider als krank angesehen.Für mich bist du ein Individualist. Ich finde deine Ansicht,was die Gesellschaft betrifft,hast du sehr treffend geschildert.So sind sie und es kann einem ankotzen.Stimmt! Aber wir alle leben in dieser Welt und müssen miteinander zurechtkommen und sei es nur im Berufsleben. Versuch über den Dingen zu stehen und erhalte dir deine Besonderheit. In deiner Freizeit kannst du mit dir alleine oder anderen Gleichgesinnten zusammen sein. Übrigens tolles Bild....da wär ich jetzt gern.

...zur Antwort

Ein sehr dummer Ratschlag! Manche zappeln nämlich nicht lange,besonders,wenn sie deine Strategie bemerken. Sie gucken sich dann lieber anderweitig um.

...zur Antwort

Es kommt auf die Uhrzeit an,zu der man geboren ist.Die Sonne wechselt dieses Jahr um 15:00 in den Zwilling,wenn du also um 8:00 morgens geboren bist, steht sie noch im Stier.

...zur Antwort