Kidneybohnen in der Schwangerschaft?

3 Antworten

Hallo. Also ich denke mal, dass die Bohnen aus der Dose schon vorgekocht sind. Ich habe sie in meiner Schwangerschaft sehr gerne gegessen. Es hat weder mir, noch meinem Baby geschadet. Das Einzige, was du aber bitte bedenken solltest, Bohnen können wunderbare Blähungen verursachen... ;-)

die sind bereits gekocht, genau so wie alle anderen Bohnen aus der Dose

Also ich vermute mal ganz stark das ein kind nicht sterben kann nur weil die mutter mal etwas falsches gegen hat(Wenn es etwas normales ist also nicht zigaretten essen).Aber so kann ich dir sagen das kidney bohnen in der dose gekocht sind

Was möchtest Du wissen?