Kennt jemand eine "Sahnetorte ohne Sahne" (bzw. etwas, womit in die Sahne in Tortenrezepten ersetzen kann)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie wäre es hiermit:

- Quark

- Joghurt

- Schokoladen-Pudding/Pudding

- Dessertcreme

- Frischkäse

- Rama Cremefine, zum schlagen

- Canache

- U.s.w.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Qimiq Whip. Heisst wirklich so.

Hat 18% Fett und aufgeschlagen quasi nur ein Drittel des Fettgehaltes normaler geschlagener Sahne. 

Du kannst die Sahne nur 1:1 gegen Eischnee ersetzen. Quark und Joghurt haben eine völlig andere Konsistenz und sind daher NICHT geeignet, in einem Sahnerezept die Sahne 1:1 zu ersetzen. Ob das dann noch wirklich lecker schmeckt, ist eine andere Sache. Wenn jemand keine Sahne mag, macht man logischerweise KEINE Sahnetortenrezepte, sondern nimmt direkt Rezepte mit Joghurt/ Quark etc.

Es ist zwar nicht wie Sahne, schmeckt aber göttlich: Mische 250g Frischkäse (z.B. Exquisa) mit 200g gesiebtem Puderzucker und 150g Butter. Du kannst es nach Belieben mit Zitrone oder Schokolade verfeinern.

Wenn du keine Butter möchtest: die Butter sorgt dafür, dass die Creme im Kühlschrank etwas fester wird. Du kannst auch weiche Schokolade benutzen :-)))

Paradiescreme von Dr Oetker

gibt's nicht,denn ohne sahne ist es keine sahnetorte

was hälst du von der Rama Cremefine? :-)

Was möchtest Du wissen?