Kennt jemand eine Anti Virus Software ohne Bloatware?

12 Antworten

So gut wie jeder gute Hersteller hat so was im Angebot. Die zwei großen Platzhirsche Kaspersky und Bitdefender auf jeden Fall.

Aber: Ein reiner Virenscanner - die sog. Signaturscanner - reichen heute nicht mal ansatzweise aus, um ein System abzusichern.
Tuner- und Treiberupdater brauchts natürlich nicht in so einer Suite. 😉

Der Windows Defender bei Windows 10 reicht völlig (kannst sogar die Testberichte googlen)

2 Viren Scanner bremsen Das System nur aus. 1 Scanner reicht..

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung z. Fachinformatiker / Verfahrensmechaniker

Klar gibt es die, die kosten halt Geld.

Ich persönlich rate übrigens vom Windows Defender ab, der ist meines Erachtens maßlos überschätzt.

Woher ich das weiß:Beruf – Informatik-Studium+arbeite seit vielen Jahren in der IT

Bei Windows 10 ist doch der Defender schon dabei . Der Rest ist Brain . Ehrlich , zu 99% holt man sich viren durch irgendeine Software wo man beim Installieren nciht auf die Quelle achtet oder nicht Benutzerdefiniert wählt.

Bei den anderen 1% guckt man wohl nicht hin und erlaubt es dem Virus tätig zu werden .

Da ich davon ausgehe, dass du Windows 10 nutzt: Windows Defender

Was möchtest Du wissen?