Kennt ihr irgendwelche verbotene oder von den Regierungen nicht gut gesehene Dokumentationen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Deine Aussage so ohne Einschränkungen aufrecht erhalten werden kann.

Allein schon die Tatsache der Existenz des Internets spricht dagegen, dass eine nationale Regierung irgendeinen Einfluss auf das nehmen kann, was dort veröffentlicht wird.

Auch ist die Presselandschaft derart vielfältig - und das auch auf nationaler Ebene - das es absölut unmöglich ist, jedes erscheinende Medium zu beeinflussen.

Sollte Deine Behauptung allerdings zutreffen und Du selbst über stichhaltige Beweise dafür hast, dass staatliche Einrichtungen Einfluss auf die Presse nehmen solltest Du im Sinne der demokratischen Werte  Verfahren beim Bundesverfassungsgericht lostreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Mensch versucht, eine Doku über Edward Snowdon zu unterdrücken. Aber wenn sich manche mit VT besser fühlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine interessante gesellschaftskritische Doku ist:

"Die Yesmen regeln die Welt" bzw. im Original "The Yesmen fix the World"

Ist sehr ernüchternd und hat leider viel zu wenig Publikum erreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass es den Versuch diese Dokumentation zu unterdrücken  ist natürlich völliger Blödsinn.

Aber eine interessante Dokumentation die ein Unternehmen am liebsten unterdrücken würde wäre z.B diese:

Das Geheimnis der Fledermaus, Bacardi zwischen Rum und Revolution
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

We feed the world, an inconvenient truth

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?