Kennt ihr Bibelverse, wenn ihr euch von Gott entfernt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

2. Samuel 22 mit meinem Gott werde ich eine Mauer überspringen.

Es ist wie mit einer Person, die einem teuer und wichtig ist - wenn man sie vernachlässigt, wird der Abstand immer größer. Man weiß, dass man sie liebt und auch vermisst, aber dennoch ist man mit anderen Dingen beschäftigt, von denen man meint, dass sie einem auch wichtig sind.  Suche Kontakt zu Christen, lies in der Heiligen Schrift und halte im Gebet an.. Rede mit Gott darüber - denn nur Er kann dir helfen.

http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3050

lg

Kommentar von KaeteK
12.05.2016, 19:37

Danke für das Sternchen :-)

0

Mir fällt spontan kein Bibelvers ein.

Aber wie sieht denn Dein Glaubensleben ansonsten aus? Hast Du einen Hauskreis? Kannst Du dich mit Gleichgesinnten austauschen? Wenn das wegfällt, ist es schon manchmal schwer. Nur Gottesdienst ist vielen zu wenig.

Gerade und besonders, wenn es um solche Probleme geht.

Das ist eine ganz natürliche Entwicklung, die jeder Mensch welcher der Vernunft zugänglich ist, durchlebt.

Ich würde dir raten weiter diesen Weg zu gehen und deine Religion einmal richtig kritisch hinterfragen, bevor du wieder versuchst dich mit leeren Worten und falschen Versprechungen in deine Fantasiewelt einzulullen.

Kommentar von Naemi777
11.05.2016, 19:36

Glaub mir. Ich habe viel Zeit in meinem Leben über das Christentum nachgedacht und ich komme zu dem Schluss, dass es sich lohnt, sich dafür einzusetzen!

1

 Helfen wird Dir vielleicht Psalm 123.

"Wüstenzeiten" kennt jeder Christ. In den Psalmen erfährt man immer wieder von Menschen, welche solche Zeiten durchstehen müssen.

Vielleicht passen einige der folgenden Bibelverse, die ich sehr ermutigend und segensreich finde:

"Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben." Johannes 3,16

"Dies habe ich euch geschrieben, damit ihr wisst, dass ihr ewiges Leben habt, die ihr glaubt an den Namen des Sohnes Gottes." 1. Johannes 5,13

"Fürchte Dich nicht! Ich habe Dich erlöst! Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen, Du bist mein!" Jesaja 56,4

"Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen." Matthäus 6,33

"Denn der Lohn der Sünde ist der Tod; aber die Gnadengabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn." Römer 6,23

"Jesus Christus spricht: Ich lebe und ihr sollt auch leben." Johannes 14,19

"Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Belehrung, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit." 2. Timotheus 3,16

"Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch." 1. Thessalonicher 5,16-18

"Wenn wir unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit. " 1. Johannes 1,9

"Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tod zum Leben hindurchgedrungen." Johannes 5,24

"Selig sind, die nicht sehen und doch glauben!" Johannes 20,29

"Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist." Jakobus 5,16

"Der Herr ist mein Helfer, ich will mich nicht fürchten." Hebräer 13,6

"Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch." 1. Petrus 5,7

"Wir wissen, dass Gott bei denen, die ihn lieben, alles zum Guten führt." Römer 8, 28

"Ist Gott für uns, wer kann wider uns sein? " Römer 8,31

"Selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren." Lukas 11,28

"Seid fröhlich und getrost; es wird euch im Himmel reichlich belohnt werden." Matthäus 5,12

"Mein Gott wird all eurem Mangel abhelfen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus." Philipper 4,19

"Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung." Galater 5,22

Was möchtest Du wissen?