Keinen USB Anschluss beim Autoradio

6 Antworten

Einen Audioeingang des Autoradio mit dem Kopfhörerausgang des MP3 Players verbinden. Ein reiner USB Speicherstick funktioniert nicht ohne USB Anschluß.

Es gibt irgendwie so Geräte, da steckt man auf der einen Seite den MP3 Player dran, und dann kann man das irgendwie mit einer x-beliebigen Radio Frequenz ans Radio senden, weiß allerdings nicht, wie das ist mit der Übertragungsqualität, und mit Radiosendern die möglicherweise die die Frequenz nutzen, (z.B. Würdest du die Freq. XY.Z MHz nutzen. In Stuttgart sendet darauf keiner aber in München würde da ein Radioprogramm laufen.).

Aber so kann man glaub Ich keinen USB Stick anschließen, ohne Port

Ein FM-Transmitter sendet die Musik vom USB-Stick über UKW ans Radio.

Habe lange zeit auch so einen Verwendet. Klappt wunderbar, außer in einem Funkloch :D

Aber eine wesentlich günstigere Alternative als ein neues Radio. Habe mittlerweile trotzdem das JVC KW-AVX 840.^^

0

bei den FM-Transmittern funktionieren unter Umständen die billigen chinesischen besser als Marken (die vermutlich auch in China produziert werden) da in Europa nur 50nW (Nanowatt) Sendeleistung zugelassen sind. Anderswo teilw. bis zu 1mW. Ich hatte früher so ein Billig-Teil und wollte einen der auch den Titel via RDS überträgt. Habe jetzt einen von dnt, der zeigt die meisten Titel auch nicht an (warum auch immer), und funktioniert erst brauchbar seit ich eine Antenne drangebastelt habe

0

Was möchtest Du wissen?