Keine Maus nach Stromüberspannung?

...komplette Frage anzeigen Meldungs Fenster - (Computer, PC, Strom)

3 Antworten

Wenn die Maus an manchen USB Ports geht und an anderen nicht dann ist sie trotzdem in Ordnung.

Was ist nun das Problem?:

  • eine Möglichkeit ist der Zeitfaktor und der USB Port denn an einem USB Port an dem die Maus schon angemeldet war geht sie nach dem anstecken beinahe sofort. An einem USB Port an dem sie zum ersten mal angesteckt wird muss erst der Treiber neu geladen werden denn jeder USB Port hat so eine Art Adresse und diese muss mit dem Treiber in Verbindung gebracht werden.
  • eine andere Möglichkeit ist der Stromverbrauch. Ein USB Kontroller ist generell mit 1/2A begrenzt. An einem Kontroller sind zumeist 2 USB Ports. Hängen da nun 2 Geräte dran die gemeinsam mehr als die 500mA verbrauchen dann gibt es Probleme. Entweder schaltet der Kontroller ab um sich zu schützen, dann ist alles klar, aber das passiert nur bei relativ hoher Überschreitung sofort oder erst später bei zu großer Erwärmung. Vorher kann es aber sein dass einfach die 5V sinken und zuwenig Spannung für einzelne Geräte bleibt.

Warum soll bei zu hoher Belastung des Ports die Maus defekt werden? Da wird schon eher der Port selber defekt.

Hallo! Eigentlich müsste alles Reibungslos funktionieren, die Maus wirst du wohl ersetzen müssen, ich würde dir aber noch empfehlen, diese an einem anderen Gerät zu testen. Wenn alle anderen Geräte noch funktionieren ist alles in Ordnung.

Gehäuse USB oder Mainboard USB

Was möchtest Du wissen?