Keine Lust mehr aufs Kondom, wie Freundin zur Pille überreden?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach sooooo, und weil Du eine kleine, zu vernachlässigende Gefühsbeeinträchtigung hast, soll Deine noch im Wachstum befindliche Freundin jeden Tag hormonhaltige Medikamente zu sich nehmen, auch in dem Wissen, dass sie dadurch schlimme (gar lebensbedrohliche) Nebenwirkungen erleiden kann und auch in dem Wissen, dass die Pille zwar - bei korrekter Einnahme - vor Schwangerschaft schützt, nicht aber vor SÜKs? Das ist ja wirklich sehr weitsichtig von Dir. Die Freundin kann ruhig verrecken, solange Du Deinen "gefühlsechten" Spaß hast, nicht wahr? Da merkt man gleich, dass es wahre Liebe ist...

Spiel 5 gegen Willi oder lass das mit dem Sex, bis Du alt genug bist, die weitreichenden Folgen ungeschützten Gschlechtsverkehrs verantwortungsvoll aufzuziehen. Oder leg Dich unters Messer und lass 'ne Vasektomie vornehmen.

Verdammt! Du hast Recht, wenn das Lebensbedrohlich ist, dann nehme ich lieber das Gummi, sie, und meine Liebe zu ihr ist mir wichtiger als so ein blödes Gefühl :)

0
@NikeBIKE

alter schwede.... da wird den jugendlichen eingetrichtert, die pille sei lebensbedrohlich! du solltest für sowas bestraft werden "urbanessa".... ernsthaft! hör auf, irgendwelche jugendlichen (die noch unerfahren sind) mit unwahrheiten voll zu knallen! aber bei denen gehts am besten wa? tzzz... schäm dich, wirklich!!!! um wenn das gummi einst reißt, das baby auf dem weg ist, der jung aids hat und was nicht noch alles für´n schmand, dann kann er sich ja jederzeit an dich wenden nicht wahr?

0
@Lissy832

WIeso, Urbanessa hat recht. Es hat Todesfälle gegeben, aber abgesehen davon ist es einfach ungesund. Viel gefährlicher finde ich, hormonelle Verhütung zu verharmlosen.

0
@Lissy832

Lissy832, wenn man - wie Du - keine Ahnung hat von den Nebenwirkungen hormoneller Verhütung, dann sollte man sich auf seine Hände setzen und hier nicht Leute mit mehr Fachwissen angreifen. Ich habe aufgrund eines pilleninduzierten Problems innere Blutungen bekommen und nach hohem Blutverlust lange Zeit auf der Intensivstation verbracht - und dass ich überhaupt rechtzeitig ins Krankenhaus gekommen war, war einem Zufall zu verdanken. Eine Freundin von mir hat im Alter von gerade mal 17 Jahren eine Thrombose bekommen - mutmaßlich ebenfalls pilleninduziert. Was glaubst Du wohl, was passiert, wenn eine Thrombose sich löst und ins Herz gerät? Richtig: Herzstillstand. Oder wenn sie ins Hirn gerät? Richtig, Schlaganfall. Die Reihe ließe sich beliebig fortsetzen.

Davon mal ganz abgesehen reißen Kondome nicht "einfach so". Kondome sind, wenn man sie sachgemäß anwendet, zu 100& sicher. Und "wenn der junge aids hat", dann nützt die Pille auch nichts. Du weißt das offenbar nicht, aber die Pille schützt nicht durch sexuell übertragbare Krankheiten. Du solltest mal mit einem Frauenarzt reden - offensichtlich hast Du das noch nie getan.

Wer sich hier also schämen sollte, das bist Du.

1
@Urbanessa

jab.... und weil du und eine freundin die pille nicht vertragen haben, wird ab jetzt jede zweite frau davon krank werden???? das die pille nicht vor anderem schmand schützt ist klar und das du "geheilt" sein magst ist auch ok.... aber generell zu meinen, frauen bringen sich durch die anti baby pille in gefahr und würden "selbstmord" begehen ist schlicht weg falsch!!!!! das der jung sich bei allem kram (der passieren kann) an dich wenden soll, war in dem sinne gemeint, dass du ihm dann ja noch mehr sachen einreden kannst!

0
@Lissy832

Wo steht, dass ich oder meine Freundin die Pille "nicht vertragen" hätten? Endometriose, Thrombosen und andere "Späße" sind gängige Nebenwirkungen der Pille; oft mit weitreichenden Folgen. Und ich habe auch mit keinem Wort geschrieben, dass jede Frau, die die Pille nimmt, sich das eigene Todesurteil schreibt. Lesen und verstehen, Lissy832, lesen und verstehen.

1
@Urbanessa

gängige folgen die komischer weise unter anderem bei meinen weibsen (das sind genügend) nicht mal ansatzweise vorkommen/vorgekommen sind... du verallgemeinerst dinge, die man garnicht verallgemeinern kann... oh oh oh

0
@Lissy832

..das mit den thrombosen kommt in kombination mit dem rauchen zustande und es gibt extra pillen,die für raucherinnen geeignet sind um das risiko wegfallen zu lassen. ;)

0

Überreden solltest du sie nicht. Ihr solltet einfach offen darüber reden. Außerdem geht es nicht immer nur darum keine Kinder zu bekommen, sondern nur Kondome schützen auch vor Krankheiten.

Mal ganz ehrlich, selbst wenn sie die Pille nimmt würde ich nenn Kondom benutzen. Es gibt sagen wir Umstände in denen die Pille nicht wirkt, abgeschwächt wird oder sie die Pille "vergisst" und Plötzlich bist du Vater von einem Tropi. Für deine Freundin wird das ganze auch kein Zuckerschlecken denn es gibt schon einige Nebenwirkungen die vorkommen können. Und das Kondom schützt nicht nur vor Schwangerschaft !!!

Kann ich ohne Kondom wenn ich Pille nehme?

Hii 🌸
Ich weiß dass nur das Kondom vor Krankheiten schützt aber kann ich, wenn ich die Pille nehme ohne Kondom Sex haben ohne dass ich schwanger werde?
Danke im Voraus 💕

...zur Frage

Kondom bröselt nach Sex

Hey Leute, Jedes mal nach dem Sex mit meiner Freundin ist das Kondom leicht bröselig und etwas trocken. Ich wollte jetzt wissen, ob das normal ist oder ob ich lieber etwas dagegen unternehmen sollte. Es handelt sich übrigens um ein "Durex Gefühlsecht" Kondom.

...zur Frage

Ist meine Freundin schwanger, trotz Einnehmen der Pille?

Hallo, ich habe eine sehr bedrückende Frage: meine Freundin hat heute Mittag ihre Tage bekommen und gestern Abend noch die Pille genommen. Sie hat die Pille im Laufe dieses Monats 3-4 mal vergessen zu nehmen. Heute Nachmittag hatten wir Sex aber das Kondom ist gerissen. Danach hat sie noch 2 Pillen geschluckt. Kann es sein, dass sie schwanger ist? Und wenn ja, kann mir jemand erklären warum?

...zur Frage

Verhütungsmittel außer Pille und Kondom?

Hallo,

Meine Freundin (14) und ich (15) haben seit ein paar Wochen sex.

Dank einer Erbkrankheit und erhöhter Thrombose Gefahr darf sie leider nicht die Pille nehmen, mir persönlich ist das Kondom aber auf Dauer zu unsicher...

Welche Methode würdet ihr empfehlen? Wie soll ich da Thema bei ihr ansprechen?

...zur Frage

Kann eine Frau, wenn sie die Pille nimmt, aber auf Kondom verzichtet, schwanger werden?

Wenn ein Mann ohne Kondom Sex mit einer Frau hat, kann sie danach schwanger werden, auch wenn sie die Pille nimmt?

...zur Frage

Pille holen ohne Eltern?

Hei ich Verhüte bis jetzt immer mit Kondom, ist mir aber immer zu unsicher. Habe aber keine Lust mit meiner Mutter drüber zu reden weil unsere Beziehung schlecht läuft und wir gerade stress haben.

Kann ich sie ohne wissen der Eltern holen und wie klappt es dann mit der Krankenkasse bekommt sie es dann mit? P.S. bin 16

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?