Kcal Pizza im Restaurant?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich rechne für eine gute Pizza beim Italiener immer optimistische 1000kcal.

Tiefkühlpizza ist kleiner, hat dafür aber meist gute Mengen an Zucker, weil qualitativ hochwertige Zutaten fehlen.

Wenn du Pizza selber machst, rechnest du idR so etwa 250g Mehl pro Stück, was guten 900kcal entspricht. Der Rand ist zwar etwas dicker, hat dafür keinen Käse - das könnte sich wohl etwa die Waage halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

etwa 220-250 kalorien je 100g fertig gebackene pizza.

frag den italiener, was seine pizza wiegt. dann kannst du es anschliessend ausrechnen. oft liegt die pizza bei etwa 500g.

wenn viel käse drauf ist, musst du zusätzliche kalorien rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1200 kommt ziemlich genau hin würde ich sagen.
Bei einer durchschnittlichen Pizza im Restaurant rechne ich meistens mit ca 1200kcal, je nach belag ein wenig mehr oder weniger.

Lieber grosszügig rechnen, dann bist du auf der sicheren seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AundN0100 31.08.2016, 18:31

Danke für deine Antwort :) Wie viel würdest du ca. Für den Rand berechnen? Mir ist klar das man es mit dem Kalorien zählen auch übertreiben kann, aber ich hab gerne einen groben Überblick..

0
DANIELXXL 01.09.2016, 07:45
@AundN0100

Phu das ist echt extrem schwer abzuschätzen.. Bei einer normalen italienischen Pizza ungefähr um die 200kcal plus minus.. Ist ja meistens ziemlich dünn.

Jedoch bin ich der Meinung, dass wenn du dir schon mal eine Pizza gönnst, solltest du dir die ganze gönnen und nicht selbst dann noch Kompromisse eingehen.. Das eine mal wird dir nicht schaden.

Ausserdem, solltest du dein Kalorienziel am einen tag um etwa 200 oder auch 400 kcal überschreiten, kannst du das am Folgetag ganz einfach kompensieren, indem du diese Kcal anzahl am nächsten tag einfach weniger isst.

Der Körper denkt nicht im 24 Stundenrhythmus ;)

0

Was möchtest Du wissen?