Katzen Pfote , was könnte das sein hier ?

...komplette Frage anzeigen Pfote  - (Tiere, Katze, Katzen)

9 Antworten

Schlecht zu erkennen, aber es sieht aus, wie Krallenhaut. Bei den Katzen geht immer das oberste von der Kralle ab, wenn es abgestorben ist, wie bei uns die Hautschuppen. 

Mir scheint so, dass die Miez nicht mehr so gut in der Lage ist, sich selbst zu pflegen. Da muss man wahrscheinlich bei der Krallenpflege helfen und diese ab und zu mal schneiden. Wenn du das noch nicht kannst, lass es dir vom Tierarzt zeigen. Am besten geht es mit einem Nagelzwicker. Du darfst nur ein kleines Stück abzwicken, denn die Krallen sind durchblutet. Bei helleren Krallen kann man das sehen. Bei dunklen Krallen sieht man das nicht, daher ist Vorsicht geboten, denn wenn man da reinzwickt, tut das der Miez höllisch weh.

Hallo, neznam.

Bei Mensch ist es ein eingewachsener Zehennagel mit starker Entzündung - bei Schnurrle eben die Kralle. Bitte schnell zum Tierarzt, denn das schmerzt stark.

LG + gute Besserung, lG.

Ich habe auch zwei Kater, dass sieht für mich aus wie eine Kralle.. Die etwas entzündet ist oder so ,ich würde in jedem Fall zum tierartzt gehen, sicher ist sicher

Das ist eine eingewachsene Kralle.

Offensichtlich ist das nicht erst seit gestern. Die Stelle ist schon eitrig entzündet.
Das Schneiden der Kralle wird wehtun.
Geh am besten zum Tierarzt und laß den das machen.

neznam18 29.07.2016, 16:36

Danke für deine Antwort

Das werde ich aufjednfall machen 

1

Sieht aus wie ne eingewachsene Kralle vom Daumen. Geh bitte zum TA mit ihr. Das tut ihr sicher weh

Das könnte eine Vernarbung und oder Verhärtung sein. Bereitet es ihr den Schmerzen wenn du es berührst.

Sieht aus wie eine Kralle aber sieht ein bisschen komisch aus. Ich würde lieber zum Tierarzt gehen. Sicher ist sicher.

Geh lieber zum Tierarzt🐺

Tierarzt ist angesagt!

Was möchtest Du wissen?