Katze waschen welches shampoo?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde es nur mit Wasser tun. Aber am Besten einfach lassen. Sie putzen sich ja auch selber ;)

Also Wasser wäre miene Empfehlung. Ist im Grunde genommen dasselbe wie Regen. Und schädigen tut es auch nicht.

Aber wasch sie nicht oft.

Habe meinen Kater in 5 Jahren nur 2 mal gewaschen. ;)

Liebe Grüße, HuP

grace100 03.12.2015, 20:16

danke ;)

0
HufeUndPfote 03.12.2015, 20:20
@grace100

gerne doch. Aber bitte nicht oft waschen! ;) Die Haut darf nicht austrocknen! Dasselbe gillt für Hundewelpen ;)

0

Wasser mögen und sich waschen lassen sind zwei Paar Schuhe. Ich bezweifle, daß sie sich das gefallen läßt. Jedes Shampoo ist für die Katze giftig, auch wenn es Babyshampoo ist. Versuch einfach mal, sie mit einem feuchten Wildledertuch, damit hat man früher Fenster geputzt, abzureiben. Manche Katzen mögen das ganz gern, weil es so ähnlich ist, als würde Mama das Kleine putzen.

Und bitte laß es mit dem Waschen, das grenzt an Tierquälerei. Wenn jetzt ein wichtiger Grund vorliegen würde, sähe ich das ja noch ein, aber nur, damit Du einen besseren Duft in der Nase bekommst? Dann solltest Du Dir kein Tier anschaffen.

grace100 03.12.2015, 20:58

ich bin mit katzten aufgewachsen

0
Negreira 03.12.2015, 21:02
@grace100

Ja und? Heißt das, daß Du mehr weißt, als die anderen und hier nur aus Spaß fragst? Ich habe ein Tierheim gehabt und war dort die Katzenfrau. Glaub mir, genau wie wir Menschen einen Eigengeruch haben, besitzen Katzen den auch. Aber deswegen muß man sie nicht waschen, sind ja keine Stofftiere.

0

lächerlich sie deswegen zu waschen. ich habe seit 20 jahren katzen und ich habe in der zeit höchsten dreimal eine der katzen gebadet weil sie kot im fell hatten. ansonsten muss das nicht sein. aber mach ruhig sie wird es dir zeigen wie sie sich freut....danach kannst du dann in die notfallambulanz und deine wunden versorgen lassen......

grace100 03.12.2015, 20:17

so schlimm ist das nicht sie mag wasser

0

Man wäscht (badet) keine Katze, das ist Tierquälerei. Wenn es wirklich so schlimm ist, nimm einen feuchten (nicht nassen) Waschlappen und fahre damit über ihr Fell. Das war es.

Katze waschen...? Mit Shampoo...? Erzähle das einem Tierarzt, der erschisst irgendjemanden sofort. Eine Katze wäscht/putzt sich selbst und ist ein sehr sauberes Tier. Nicht alle Menschen sind so sauber!

Behinderte Tierfanatiker Wasch sie mit Wasser oder feuchte Tücher.

Katzen werden nicht gebadet.

grace100 03.12.2015, 21:00

ich mein jetzt auch nicht direkt baden

0
wotan0000 03.12.2015, 21:06
@grace100

Und wofür der Gedanke **Brauch ich da so ein spezielles shampoo**? 

Einmassieren und antrocknen lassen?

Meine Katze wurde 17 Jahre und war Teilfreigänger. Die hat immer angenehm gerochen.

0

Und der Geruch von frischem Gras ist so furchtbar?

Katzen werden nicht gewaschen und schon gar nicht mit irgendwelchen Shampoos, das ist Tierquälerei. Katzen haben sehr empfindliche Nasen, und dann hat das arme Ding ständig das Parfüm in der Nase.

Du kannst sie bei grobem Dreck mit nem feuchten Lappen abwischen, aber mehr auch nicht. Katzen putzen sich selbst absolut ausreichend.

weil deine katze nach gras riecht muss sie gleich gewaschen werden? ohje, arme katze... dann müsste ich meine ja alle 3 tage waschen. 

grace100 03.12.2015, 20:13

nein sie richt sehr unangenehm. sie mag auch wasser also ist das ja denk ich nicht so schlimm

0

Die arme Katze :(

grace100 03.12.2015, 20:13

sie mag wasser :D

0

Was möchtest Du wissen?