Frage zu Baby Shampoo?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn Du leicht fettendes Haar hast,empfiehlt sich ein Kräutershampoo.

Oftmals hat man dazu auch Schuppen.Hier hilft ein Shampoo mit dem Wirkstoff Oktopyrox.

Natürlich ist Babyshampoo für Erwachsene nicht schädlich.Tatsächlich haben Babys ganz feine Haare und die Rückfettung der empfindlichen Kopfhaut ist erwünscht.Insofern kann es schon sein,das es genau so ist,wie Du es beschreibst.

Wie stark die Haare fetten, ist Veranlagung. Du müsstest schon Fett von außen draufschmieren, damit sie fettiger aussehen als sie es von Natur aus sind.

Babyshampoo ist absolut geeignet für Erwachsene, und übrigens Babycreme auch. Achte darauf, dass das Produkt unparfümiert ist, das ist besser für die Kopfhaut.

Das kannst du ruhig benutzen. Davon werden die Haare nicht schneller fettig als sonst.

Wie schnell Haare fettig werden hängt unter anderem davon ab, wie oft man sie kämmt. Dabei reizt man nämlich die Kopfhaut und dadurch werden die Haare schneller fettig.

Da ich nicht davon ausgehe, dass du dir ein Baby und ein Shampoo kaufen willst, vermute ich ma, dass du Baby-Shampoo meinst?

Auch fettendes Shampoo ist für Erwachsene geeignet. Das bedeutet ja nur, dass es ihnen nicht schadet, und fettige Haare sind nicht schädlich oder gefährlich. Zumal es Erwachsene mit trockenen und spröden Haaren gibt, bei denen es sinnvoll sein kann, ein nachfettendes Shampoo zu verwenden.

Ich benutze es täglich da ich mit allen anderen Probleme mit Schuppen habe, wir es auf längere Zeit ist weiß ich nicht, aber bis zum täglichen duschen halten meine dünnen, schulterlangen Haare völlig problemlos ohne fettig zu sein 

Ich habe das selbe früher auch benutzt und als ich dann beim Friseur war, meinte meine Friseurin was ich denn für ein Shampoo benütze, da meine Haare anscheinend überhaupt nicht gepflegt waren. Sie hat mir sehr davon abgeraten.

Kennst du diese natürlichen Mittel schon, die kaum etwas kosten und dazu noch gut für gesunde Haare sind? http://www.smarticular.net/9-haarpflegetipps-hausmittel-und-selbstgemachte-pflegeprodukte/ . Ansonsten findest du noch mehr tolle Tipps, wenn du bei Smarticular.net 'Haare' in das Suchfeld eingibst.

Damit umgehst du die ganzen chemischen Bezeichnungen, die klitzeklein gedruckt auf den Verpackungen im Drogeriemarkt stehen und nur deshalb so klein sind, damit man nicht erkennt, welch schlimme Bestandteile drin enthalten sind.

Viel Erfolg!

Ja das stimmt, das mit den fettenden Haaren, ich hatte das nähmlich schon mal in Reise Größe und fand es eher gar nicht gut
Hol dir doch das von alverde oder biotanicals
Lg

Eigentlich sollten die Haare weniger fetten da sehr wenige Zusatzstoffe drinnen sind. Die sind näml. der Auslöser für fettiges Haar.

Ob die Haare davon fettiger werden, kann ich dir leider nicht sagen. Probiere es am besten aus. du kannst auch mal Babypuder ausprobieren, wenn du keine Zeit hast Haare zu waschen, es hilft wie Trockenshampoo :)

Was möchtest Du wissen?