Katze verweigert Futter nach Wurmkur. Wie lange dauert dies an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das liegt höchstwahrscheinlich nicht an der Wurmkur. Da wäre schlechter Appetit spätestens am nächsten Tag vorbei.

Bitte geh zum Tierarzt und laß dem auf den Grund gehen. Das kann viele Ursachen haben.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
08.07.2016, 09:55

Wenns Katzl leicht allegisch auf die WK reagiert, dann wäre es bis zu 3 Tage, aber 4 ist echt heftig. TA sowieso.

0

Wenn der so lange schläft, dann würde ich diese WK nächstes mal wenn er Würmer hat nicht mehr geben, das deutet auf Allergie hin. Nochmal beim TA anrufen.

Das er nicht mehr frisst, kann erstens am Zerfall der Würmer liegen, die nun tot sind und ausgeschieden werden müssen, und das schlaucht natürlich.

Zudem ist es zur Zeit sehr warm, viele Tiere fressen nicht so viel - dann noch WK Gift und der Appetit ist vollkommen futsch.

Welche Würmer wurden den im Kot gefunden? Je nach Wurmart sind die Nebenwirkungen der Wurmkur hefiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Dir nicht langsam Sorgen machen, sondern so schnell wie möglich mit Deinem Kater zum Tierarzt gehen, denn dass eine Katze 4 Tage lang nicht frisst, liegt sicher nicht an der Wurmkur.

So lange dauert das normalerweise nicht.

Also pack den Kater ein und geh zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mjaaxx
08.07.2016, 10:34

War beim Tierarzt
Er hat hohes Fieber..

0

Nun, vielleicht rufst am besten Tierarzt kurz an der wird dir darauf auch am Telefon Auskunft geben ohne sofort bei ihm mit dem Tier vorstellig werden zu müssen, unter anderem die Apotheke oder Beipackungszettel gründlich lesen. Ich hatte das auch aber nur der Gegenteil, die Katze fraß und fraß ich musste sie sogar zügeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?