Meine Katze schmeißt andauernd Blumen runter. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mei, Katzen lassen sich nicht sehr kontrollieren und schmeißen oft was um und runter du hast folgende Möglichkeiten
- Pflanzen katzensicher weg bringen
- Katzen den Weg zur Bank versperren
-Katzen rauswerfen
- Katze bestrafen wenn die die Fensterbank betritt, oder Blumen umwirft, Katzen spannen jedoch einfacher und schlneller, wenn sie wo nicht hindürfen, als dass eine ihrer Aktion strafbar ist.
Bestrafen kannst du sie indem du sie schimpfst, packst und zeitweilig aus deinem Zimmer verbannst ( eine Stunde genügt)  oder sie mit etwas Wasser bespritzt. Wichtig ist, dass diese Aktion sofort nach der Tat erfolgt, sonst wissen sie garnicht, warum sie bestraft worden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nick88122
19.06.2016, 17:25

das mit dem rauswerfen auf zeit muss ich mal ausprobieren. das mit dem wasser Motiviert die eher... weil die totale wasserratten sind

0

ich würd klebepads oder was vergleichbares verwenden. die töpfe schlicht auf der fensterbank festkleben. drauf achten, etwas zu verwenden, was möglichst rückstandsfrei wieder abgeht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen begreifen die Wohnung als ihr Revier - wenn ihnen die Blumen auf der Fensterbank nicht passen, dann "weg damit!". Es kann sein, dass sie den Geruch nicht mögen. Tipp: Blumen von der Fensterbank wegnehmen und ein Blumengestell (oder eine Bank) besorgen, da die Blumen drauf stellen und ein wenig weg von der Fensterbank rücken. Sollte funktionieren. Alternative: "Essbare" Pflanzen wie die gute alte Schusterlilie aufstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die katzen möchten den Fensterp,latz nutzen und 'rauszuschauen. 

Richte Ihnen ein kleines gemütliches Plätzchen evtl. mit einer weichen Unterlage auf der Fensterbank ein, so das Ihnen genug Platz bleibt um aus dem Fenster zuschauen und Du wirst sehen, sie lassen Deine Pflanzen in Ruhe.

Ansonsten wird sich das immer mehr häufen, Katzen sind sehr eigensinnig und eigentlich lieben wir ja das gerade an ihnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell die Blumen woanders hin oder häng sie in Hängeampeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die katze zeigt damit ,das ihr die blumen dort nicht gefallen,da kannst du nichts anderes machen als nachgeben und die blumen wegtun oder wie schon gesagt wurde auf den boden stellen.

katzen sind da sehr eigenwillig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an den blumentop doppelseitiges klebeband kleben katzen hassen es wenn was an ihnen klebt also gehen sie dann irgendwann nicht mehr dran oder du stellst di blumen aus deinem zimmer raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dana408
19.06.2016, 18:24

Gute Idee!!

0
Kommentar von Nick88122
19.06.2016, 19:52

Sollte ich mal versuchen

0

Blumen oder Katzen entfernen.

Oder beides ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tagwerker
19.06.2016, 17:24

Nicht spaßig!

0

Das tun die bestimmt nicht mit Absicht.  Sie sind von Natur aus neugierig und wollen nur aus dem Fenster schauen. Lasse den kleinen Tieren einen kleinen Platz auf der Fensterbank. Eine kleine Decke gefallten auf 40 x 40 cm  und die Blumen bleiben in Zukunft da stehen wo sie hingehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sch0ggi
19.06.2016, 17:26

Nicht spassig!

0

Was möchtest Du wissen?