Katze pinkelt in Babybett, was tun?

8 Antworten

Das mit der Türklinke scheint mir auch das beste Mittel zu sein, um sie fern zu halten. Was mir aber auch noch im Versacht habe, ist das mit der Baby Katze, die scheint ja dann auch neu zu sein in ihrem Leben. Also Eifersucht auf die Zweitkatze wäre möglich. Dazu das Bett, das sie vielleicht noch mit der Geburt deines Sohnes in Verbindung bringt. Ist wohl schon einiges Los in ihrem gewohnten Primadonnen Leben....da hilft wahrscheinlich nur extra Portion Zuwendung und strikte Regeln für den Zutritt zum Schlafzimmer.

ja, die arme Katze ( tut mir unendlich leid ) braucht mehr Zuwendung, wurde wahrscheinlich durch die Kleine etwas ( möchte es vorsichtig ausdrücken ) zurückgesetzt. Wichtig sind trotz Kinder regelmäßige Kuschel u. Spielzeiten. wenn man es nicht kann wäre es besser kein Tier ( bzw. Tiere ) zu halten.

0

Eine gute Möglichkeit ist die Türklinke hochzustellen so das die Katze die Türe nicht mehr öffnen kann - ich habe auch einen Kater der ständig die Türen zu den Schlafzimmern geöffnet hat dann habe ich die Türklinken hochgestellt und das Problem war gelöst :) Natürlich weiß ich nicht ob das bei jeder Türe funktioniert aber einen Versuch wäre es Wert. Das ganze mit dem Babybett ist natürlich ziemlich blöd und unangenehm aber die Katze gleich weggeben ist auch nicht das Beste ;)

Ja hab ich mir auch schon überlegt. Nur nervig ist dann wenn sie versucht die Tür auszumachen wenn man schlafen will und man die ganze Zeit die krallen hört....

1

Ja was willste denn nun? Katze behalten? Ja oder nein? Türklinke hoch Stelle scheint hier die einzige Option zu sein! Und das kratzen kannst du unterbinden indem du sie ein paar Nächte ignorierst! Dann hört sie damit auf! Hat meine auch getan als sie gemerkt hat, dass es zwecklos ist! Ich würde da setzt machen bevor das Baby kommt denn dann habt ihr genug im die Ohren und braucht nicht noch Nachts gekratzt an der Tür!

0

Wie redest du denn über deine Katze? Blödes Vieh etc. Natürlich ist es nicht schön, dass sie da rein pinkelt, aber vielleicht ist sie ja krank. Schon mal daran gedacht?............................................

Was möchtest Du wissen?