Katze nur ab und zu nach draußen lassen?

12 Antworten

Das solltest Du nicht machen. Entweder hast Du ne Wohnungskatze, die vielleicht noch auf einen katzensicheren Balkon kann, oder Du hast nen Freigänger, der zu jeder Tages- und Nachtzeit raus kann, z.B. durch ne Katzenklappe.

Du solltest wissen, dass es aus Erfahrung heisst: einmal Freigänger, immer Freigänger und man kann eine Wohnungkatze zwar zum Freigänger machen aber umgekehrt praktisch nicht.

Lass die Katze drinnen. Rumstreuende Katzen sind ein Ärgernis. Leider sehen Katzenfreunde nicht ein, dass die "Raubtiere" auf einen Bauernhof gehören, aber nicht in eine Wohnsiedlung.

Die Frage ist, warum lasst ihr sie nicht raus wenn sie kastriert ist? Prinzipiell funktioniert es aber mit dem ab und zu rauslassen. Wir haben es damals bei unserer Katze ähnlich gemacht. Allerdings haben wir sie nur nicht ganz rausgelassen weil sie nicht kastriert war. Solltet ihr vielleicht mal überlegen sie ruhig rauszulassen. Lg

NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?