Katze haut ständig ab =(

9 Antworten

Das war bei mir früher auch so .. Mal eine Katzenklappe vielleicht besorgen? Wir haben früher einarch immer aufgepasst , dass die Katze nicht rausgeht..Und wenn m Arm nach draußen gehen und aufpassen, ami sie frische LUft schnappen kann.

Manche merken erst später, dass sie entmannt sind. Ich finde es so schön, dass in unserer Umgebung, mitten in der Stadt, einem ruhigen Viertel so viele Freigänger herumlaufen, sich auf Motorhauben, Autodächer oder auch auf Motorräder setzen, um einen besseren Überblick zu haben.

Die Sträßchen sind zwar viel befahren, man kann aber nicht rasen, darum habe ich auch noch keine platte Katze hier gesehen.

Hat mein Arzt auch gemeint. Naja, ich würde ihn schon rauslassen. Nur jedes Mal wenn er nach Hause kommt hat er irgendwo eine Schramme. Meisstens im Gesicht. Und wie schon gesagt die Autos Rasen z.T und viele Katzen wurden schon überfahren.

0

Gegen den Freiheitsdrang hilft keine Kastration. Oder würdest du ständig zuhause bleiben wollen nur weil du unfruchtbar bist? Manche Ärzte.....

Lass die Tür zu und behalte ihn drinnen bis du umziehst. Entweder du hast eine reine Wohnungskatze oder du musst das Risiko eingehen. Du könntest natürlich auch den Garten einzäunen wenn du die Möglichkeit hast, allerdings glaube ich nicht, dass das dir möglich ist.

Anbinden ist ätzend.

er hat freiheitsdrang. er kennt es draußen und will nicht drauf verzichten... außerdem weiß er dass draußen andere katzen sind und würdest du den rest deines lebens allein eingesperrt mit einer katze verbringen wollen wenn duegnau weißt dass du nur durch die tür musst um andere menschen zu treffen? vermutlich nicht, und er auch nicht

ist ein umzug angedacht?

evtl könntest du ihn an ein geschirr gewöhnen und mit ihm gassi gehen. ihn einfach draußen anbinden würd ich nicht, wenn sowas wie ein hund kommt und böses will ist der kater hilflos und du bist nicht da um ihm zu helfen. außerdem ist das iwie blöd imr nur dieselben 2m rasen zu haben

Er ist nie alleine draussen! Irgendwer ist dann immer bei ihm. Die Leine ist auch länger als 2 m (: Ja ein Umzug ist angedacht. Wir suchen eine Wohnung auf dem Land mit viel Rasen damit er sich dort austoben kann.

0
@VampirGirlyx3

bitte die leine an einem geschirr befestigen, nicht an einem halsband. und geht mit ihm spazieren anstatt ihn anzubinden, er ist doch kein hund :)

hoffentlich klappt das mit dem umzug bald :)

0
@palusa

Kann man denn eine Katze das laufen an einer Leine beibringen???

0
@palusa

Kann man denn eine Katze das laufen an einer Leine beibringen???

0
@VampirGirlyx3

klar. es ist aber nicht so wie gassi gehen mit nem hund.. dein job ist es mehr hinter der katze herzulaufen *g

wenn er geschirr und leine schon kennt musst du eig nur das andere ende in die hand nehmen und ihn laufen lassen.

0

Hallu (: bei meinem kater (maine coon) ist diw sache so dass er 7 jahre lang schon eine wohnungskatze ist auch bei seinen alten besitzern nicht draußen  ist. Er wurde auch frühzeitig kastriert trotzdem haut er ständig ab ist danach auch völlig fertig und hechelt und ist draußen total apathisch lässt sich auch nur schwer  einfangen. Da er recht  schlau ist findet  er  auch immer ein weg. Allerdings führt  eine bahnschiene  vor meinem haus entlang  also ziemlich  gefährlich. Was könnte ich da tun ?? Bin langsam ratlos ... 

0

ja bei meinen Katzen war das auch so. Hier rasen die Leute immer runter wie verrückt obwohl 30 ist. aber die waren einfach unglücklich ohne freigang. habe sie rausgelassen. später irgendwann wurden sie leider überfahren nach 2-3 jahren aber sie hatten wenigstens ein tolles leben. wäre sie unglücklich im haus "gefangen" wäre ja auch nichts denke ich.

Meine Katze ist nicht unglücklich. Da bin ich mir ganz sicher!! Und sie darf ja auch bei schönem Wetter nach draussen. Nur nicht ohne aufsicht...

0
@VampirGirlyx3

ok wenn du das meinst ist das ja ok. Aber wenn sie ständig abhaut stimmt ja irgendwas nicht oder? Meine das nicht böse aber vll hat sie wirklich einen Drang nach draußen wenn sie raus möchte.

0