Kann ein kastrierter Kater (5 Monate) eine unkastrierte Katze ca3Monate besteigen?

3 Antworten

Die Katze ist noch zu jung, um von der Mutter getrennt zu werden!

Katzen sollten mindestens bis zur 12 Woche bei der Mutter und den Geschwistern bleiben dürfen - besser währe aber ein Abgabealtet von 14 - 16 Wochen.

Auch ein kastrierter Kater kann eine rolligen Kätzin besteigen. Es ist aber viel weniger wahrscheinlich (als bei einem unkastrierten Kater).

Wenn ihr die Kätzin ebenfalls mit 5 Monaten kastrieren lässt sollte da nicht viel passieren.

October

Also unser Kater macht es gerne nochmal obwohl das eigentlich nicht möglich ist weil ja auch alle Gedanken daran quasi gelöscht werden also er hat garkeine Interesse mehr daran andere Katzen zu besteigen aber wie gesagt mein Kater macht das auch manchmal noch nur mit einem Kater😂😂

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Schön mein ganzes Leben Tiere😍🥺

Hahaha hab gelesen, dass Kater die noch nicht decken wollten kastriert wurden und somit nie lernten, wie man deckt oder wie sie sich befriedigen. Weiß aber nicht ob das stimmt. Naja und wenn sie das nie kannten, dann machen sie das auch nie... keine Ahnung 😂

1
@RuffyBoa

Mhh ich weiß es nicht habe meinen Kater aber schon öfters auf meinem anderen ebenfalls Kastrierten Kater gefunden 😂😂

1

Ich bin sicher, er wird allmählich merken, dass er kein Kater mehr ist. Und wenn er die Kleine besteigen will: Nun, Katzen haben Krallen! Sie wird ihm eine scheuern!

Was möchtest Du wissen?