Katze hasst Hund

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weiß jemand was man dagegen tun kann ????

Da die Katze das Haus als Ihr Territorium ansieht, dringt der Hund in das Revier der Katze. Bitte berücksichtigen Sie "die älteren Rechte" der Katze, leinen Sie den Hund unbedingt an. Lassen Sie ihn nicht frei in der Wohnung umherschnüffeln, wenn Katzen im Raum sind. Er kann das ja vorher machen, wenn die Katzen nicht da sind. Stellen Sie sicher, dass alle Katzen ein für Sie absolut sicheres Rückzugsgebiet haben (Kratzbaum, Katzenklappe nach draussen, Schrank oder ein anderer der Katze bekannter und sicherer Platz. Sorgen Sie dafür, dass der Hund vorher einen ausgiebigen Spaziergang gemacht hat, damit er nicht noch zusätzlichen Bewegungsdran verspürt.

Hier sind noch mehr Infos dazu:

http://www.pfotenteam.com/?a=1&t=0&y=3001&r=0&n=246&c=25&v=page&o=&s=

Du schreibst, Euer Hund nähert sich ihr öfter, obwohl sie ihn abwehrt. Das solltet Ihr unbedingt verhindern. Normalerweise hält ein Hund Distanz zu einer schlagenden oder fauchenden Katze. Euer Hund ignoriert die Drohnungen aber, setzt sich über sie hinweg. Dadurch wird sich da auf Dauer keine Freundschaft entwickeln. Da hilft nur, den Kontakt möglichst minimieren, und der Katze immer die Möglichkeit zu geben, auf höher gelegene Plätze auszuweichen.

lass sie machen. sie werden sich arrangieren. vllt werden sie freunde, kann auch sein dass sie einander aus dem weg gehen. das siehst du dann.

dein Welpe will unbedingt Freundschaft schliessen. und die doofe mieze will das nicht begreifen, weil was er sagt heisst in ihrer sprache angriff. aber die Erfahrung zeigt, dass sie eine gemeinsame ommunikation entwickeln.

sie sind keine todfeinde, sie haben nur verständigungsprobleme.

Bitte den Hund nicht laufend zur Katze lassen. Die Katze mag es doch nicht und der Hund checkt es nicht, deswegen müsst ihr als halter eingreifen. Außerdem schafft der Katze einen sicheren Ort, wo der Hnd nicht hin darf.

Dann braucht es Zeit, es kann auch sein das sich die katze nie an den Hund gewÖhnt.

Also unsere Hündin ist 6 Monate alt und sie ist circa 45cm groß ...Es passiert ziemlich oft wenn der Hund sich der Katze nähert

Was möchtest Du wissen?