Katze frisst nichts mehr und schläft viel!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wurde ein blutbild gemacht udn wenn ja was kam da raus?

nehmen sie leckerchen? egal was. hauptsache sie fressen. rohes fleisch (kein schwein) oder gekochtes/gebratenes fleisch (keine knochen, keine gewürze).

wie schlimm ist der durchfall? flüssig? schau dass sie möglichst viel trinkt und ernähr sie nass falls sie das kennt.

lisasieg92 17.10.2012, 18:02

Nee sie nimmt gar nichts mehr außer Wasser trinkt sie! Es wurde kein Blutbild gemacht! Der Durchfall ist noch von der Fresspritze ganz dünn und hell!

0
palusa 17.10.2012, 19:10
@lisasieg92

versuch mal ein stück hühnerfleisch auszukochen und ihr das wasser zu geben. da istd ann einw enig mehr an nährstoffen drin als in reinem wasser. auch laktosefreie milch kannst mal testen

ob der durchfall nun wirklich von der fresspritze kommt.. da ist in der regel nur ein appetitanreger drin, der sollte das nicht verursachen. es kann auch sein adss das ein anderes problem ist das sich jetzt erst zeigt. da der durchfall richtig flüssig ist, was grad für junge katzen nicht ungefährlich ist, würd ich da ne kotprobe untersuchen und mich nicht auf rätselraten verlassen

ein blutbild könnte näheren aufschluss über die ursache geben. organisches oder hinweise für eine infektion finden sich im blut, dann hat man eher ne vorstellung gegen was man kämpft. im mom isses ja raten nach dem was zu sagst

0

Stell Deinen beiden Katzen mal ein Schälchen mit Naturjoghurt hin, das hilft gegen Erbrechen und auch Durchfall und evtl. bekommen ja dann Deine Katzen wieder Appetit und fressen wieder. Sorge für hochwertiges Nassfutter, mit hohem Fleischanteil, z.B. Animonda Carny. Versuche Deinen Katzen in Wasser gekochtes Huhn, ohne Knochen zu geben, evtl. kannst Du auch ein wenig Reis dazugeben, falls sie das fressen. Du kannst es auch mit laktosefreier Milch probieren, ob sie die nehmen.

Deine Katzen verlieren zur Zeit ihre Milchzähne und da kann es schon mal vorkommen, dass sie nichts oder nur wenig fressen. Ich würde an Deiner Stelle ihr gewohntes Fressen geben, das aber richtig klein mit ein wenig warmem Wasser zermantschen. Das hilft auch, damit sie wenigstens etwas fressen.

lisasieg92 18.10.2012, 10:35

Hat sich zu Glück jetzt erledigt! Sie hat gestern spät Abends wieder angefangen zu fressen! Heute früh hat sie auch schon wieder Fleisch gefressen! Also alles wieder gut, aber danke für deine Hilfe!!

0

Hast du schon einmal in Betracht gezogen, den Tierarzt zu wechseln? Appetitfördernde Spritzen sind doch Unsinn, wenn man nicht weiß, warum ein Tier das Fressen und - viel wichtiger noch - das Trinken verweigert. Wie ies es mit dem Koten? Hat die jüngere Katze (Benaja) Kot abgesetzt? Nein? Massiere ihr das Bäuchlein ein bisschen und gehe noch einmal zum Tierarzt mit ihr. Gib' ihr vorerst auch nur Wasser.

Das Alter - fünf und vier Monate - ist extrem jung für Zahnprobleme, es sei denn, sie verlieren jetzt gerade ihre Milchzähnchen. Dann sind Katzen genauso quengelig wie kleine Kinder und wollen auch nichts fressen. Auch Fierber, Mattheit etc.sind dann normal.

lisasieg92 17.10.2012, 17:54

Ja sie hat Kot abgesetzt! Sie hat immer noch Durchfall von der Fressspritze! Naja die Tierärzte bei uns sind alle nich besonders ich hab schon den besten ausgesucht!! Es ist nur das problem sie frisst jetzt schon seit 3 Tagen nichts! Und was sie da gefressen hat, hat sie ausgebrochen! Das Problem ist nur ich wahr in der letzten Zeit so offt beim TA (7mal)ich weiß schon langsam nicht mehr wie ich das bezahlen soll! Mit den Zähnen hat sie noch keine Probleme da hat die große so ihre Sorgen und sie hatte deswegen auch schon Fieber gehabt!!

0

versuch es doch mal mit leckerchen ,oder ein stückchen wurst ,damit sie wieder apettit bekommt ,denn wenn der magen etwas zu tuhen bekommt ,hat sie auch wieder hunger und fristt . es kann sein ,das es ihnen zu stessig war und sie es noch nicht richtig verarbeitet haben und mit 5 und 4 monaten ,verlieren sie ihre milchzähnchen und wenn diese locker sind ,tut es auch mal etwas weh beim fressen und sie lassen es ,aber sie kommen auch schnell wieder drann und denke es hat damit zu tun . der durchfall ist nicht so gut und würde den arzt drauf ansprechen ,es kann sein das sie es nicht verträgt ,solche spritzen zu bekommen und sind auch etwas hart für so eine junge katze . versuch es mal mit weichen futter und wurst als anreger ,vielleicht geht das ja und ansonsten würde ich noch mal zum dok gehen und sie vorstellen ,denn das kann einiges sein und auch an den zähnen liegen . ich hoffe es hilft dir und viel glück.

lisasieg92 17.10.2012, 18:01

Danke lieb von dir!! Mit den Zähnen hat sie nichts das haben wir schon prüfen lassen! Sie will auch keine Leckerchen, noch nicht mal Fleisch was sie sonst will! Ich denke mal ihr ist einfach übel! Von der Autofahrt und so kanns nicht sein die Beiden fahren gern Auto und im Wartebereich schmusen sie immer mit mir. Der Durchfall hat der TA gemeint ist nicht schlimm, aber er hält jetzt schon lange an, also so normal kann das jetzt nun nicht mehr sein! Aber es war jetzt auch schon etwas festeres dabei!

0
sasaluna 17.10.2012, 18:04
@lisasieg92

vielleicht müssen sie erst mal wieder richtig zur ruhe kommen und es geht wieder ,ansonsten würde ich einen anderen tierarzt aufsuchen und eine 2 meinung einholen ,kann nie schaden und hoffe es geht dem tier bald wieder gut . alles gute :)

0
lisasieg92 17.10.2012, 18:06
@sasaluna

Danke! Aber das ist hier schon der Beste TA zu anderen brauche ich gar nicht zu gehen die machen noch weniger leider!!

0

Ich würde einen anderen TA besuchen, oder eine Tierklinik. Dort hat man wahrscheinlich mehr Erfahrung.

lisasieg92 17.10.2012, 18:05

Ich war ja deswegen auch schon beim TA hat nur ne Fressspritze gegeben! hat am nächsten tag auch geholfen, aber am Abend hat sie alles wieder ausgebrochen!

0

Geh mit den Katzen nochmal zum Tierarzt. Ich würde auch einen anderen TA aufsuchen.

Deinen Katzen muss geholfen werden.

Wurden sie auch auf Zahnstein untersucht ?

lisasieg92 17.10.2012, 17:50

Zahstein hat sie nicht sie hat noch nicht alle!!

0
Heidekraut12 17.10.2012, 17:55
@lisasieg92

Mein Katerchen hatte auch Zahnstein, obwohl noch nicht ausgewachsen.

Riechen die Katzen fies aus dem Mund ?

0

Was möchtest Du wissen?