Katze beim Umzug entlaufen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da kann man dir nur die Daumen drücken!

Als einzigen Tipp würde ich die Suche weiter ausdehnen, da sie ja auch in die weitere Umgebung gelaufen sein kann. 

Zettel ausdrucken und auch in Schulen und Kindergärten (Sekretariat) aushängen, da Kinder meist aufmerksamer ihre Umgebung wahrnehmen und eher auf Katzen achten. Unbedingt auch in allen denkbaren Tierarztpraxen und ggf. Tierpensionen aufhängen, weil Katzenhalter ebenfalls eher fremde Katzen wahrnehmen.

Viele Katzen finden den Weg zurück in ihr altes "Revier". Also falls du bei eurer alten Wohnung noch wen kennst, bitte sie die Augen offen zu halten. Auch 60km schaffen sie, das dauert aber wohl ein Paar Tage.

Viel Glück

Schau mal bei Tasso im Internet nach. Da kann man auch nach zugelaufenen Katzen suchen.

Sollte Deine Katze nicht gechipt sein, kannst Du Tasso trotzdem um Hilfe bitten.

Frage bei Tierheimen nach, beim Katzenschutzbund in Deiner Nähe oder bei Tierärzten.

Viel Glück!

Geht einfach etwas nach ihr suchen und hängt Zettel auf mit einem Bild von ihr.
Die Katze eines Freundes war mal 3 Wochen verschwunden und dann kam raus dass sie einen netten Kater kennengelernt hat und deshalb so lang weg war.

Ich drücke euch die daumen.

Was möchtest Du wissen?