Katze auf dem Stuhl :S

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Versuchs mit Perfum oder Deo, meine Katze wollte da nie mehr drauf, weil der Geruch zu stark war

Meine Katzen liegen auch auf meinen Stühlen rum und sie dürfen das natürlich. Jeglicher Besuch, der zu mir kommt, muss halt Katzenhaare auf der Kleidung in Kauf nehmen und meine Besucher wissen das in der Regel auch und kommen im Sommer entweder in Badeklamotten, oder Trainer, wo es nicht so darauf ankommt.

Du kannst einer Katze nichts verbieten. sie hält sich vielleicht daran, wenn Du dabei bist, wird aber die Situation ausnützen, wenn Du es nicht siehst. Wenn meine Katzen nicht auf meine Stühle sollen, nehme ich lose Sitzkissen weg und klappe die Stühle einfach schräg gegen den Tisch.

Du kannst ja bei den Stühlen die gerade nicht genutzt werden, die sitzflächen hinter die Rückenfläche klemmen, das ist kein großen Aufwand, und die Katze liegt eben nur noch auf dem nackten Stuhl. Wenn du dich setzten möchtest klappst du die Sitzfläche raus, und wenn du wieder gehst eben wieder rein, und alle sind zufrieden :)

judineu 28.03.2012, 10:01

hey, das ist gut;) danke!!

0

Sowas kenne ich. Mein Kater liebt meine Bettdecke xD Reib die mal mit einer Zitrone ein. Das haben wir gemacht, als unsere Katze immer in den Ecken ging und dahin gemacht hat. Seitdem haben wir sie nicht mehr da gesehen :) Lg RiiNaa

Also ich muss schon sagen, dass ich die meisten Ratschläge hier extrem schrecklich finde! Spritzpistole, Wasserkübel, Fernhalte-Deo, .... wenn das der böse Nachbar mit eurem Kater machen würde, dann ok bzw. würde man sich aufregen ... aber ihr selber als Katzenbesitzer werdet das so wohl nicht machen wollen? Ich jedenfalls möchte mit meiner Katze nicht so umgehen ... sie darf zwar auch nicht alles, aber gerade, wenn man nicht dabei ist, wird man dem Kater das auch nicht abgewöhnen können. Man darf nicht zu faul sein und muss eben die Sitzbezüge immer wieder einsammeln und verstauen bzw. senkrecht aufbewahren ... ich klappe sie immer hoch, damit die Nachbarskatzen nicht alle draufliegen, habe ihnen eine extra Decke vorbereitet. Oder du legst dir gleich eine Bürste/Fusselroller daneben und kehrst eben jedes Mal die Garnitur ab ... ist eben so, wenn man ein Haustier hat!

man muss ihnen das wirklich beibringen und loben wenn er auf dem boden ist oder ihm auf dem boden eben eine extra sitzgarnitur hinlegen die nur für ihn ist

urlifri 25.03.2012, 21:34

DH-aber trotzdem kannst du dann auf die Sitzgarnitur auf dem Boden Sitzen, denn Kater findet die oben immer noch besser!

0

tu doch einfach einen Plastik bezug drüber und wenn du dich setzen willst dan nimm ihn weg so musst du nicht immer saugen

schon mal diesen spray verwendet der katzen fern hält? echt jetzt....mein bruder nimmt dies und scheint einigermaßen zu funktionieren

Wenn du Katzen hast, dann musst du eben Haare in Kauf nehmen. Das hättest du aber vorher wissen sollen.

Das werdet ihr ihm wohl nicht abgewöhnen können. Versuchts doch mal mit einem Schutzbezug.

Es gibt Fernhaltesprays in der Tierhandlung, aber die wirken nicht immer...

Jedes mal wenn er es tut einen Eimer Wasser über ihn, das ist zwar hart aber effektiv.

judineu 25.03.2012, 17:51

naja, aber ich merken das ja nicht immer, wenn ich z.B. weg bin. Dann lernt er doch, dass er das nur macht, wenn keiner zu Hause ist...

0
urlifri 25.03.2012, 21:35

Wie bist du den drauf, Eimer Wasser, gehts noch?

0

Nehme eine Wasserpistole und spritze ihn damit naß.

Was möchtest Du wissen?