Wieso "nuckelt" meine Katze an meinen Haaren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stell Dir einmal vor, dass Deine kleine Katze ja auch ihre Mama immer geleckt hat. Katzen sehen unsere Haare als Fellersatz. Mögen Sie ihre Menschen, dann werde die Haare auch gern geleckt. Ist völlig normal. Macht jedoch nicht jede Katze. Sie will Dir nur zeigen, dass sie ich mag. Geniesse es.

Das mit dem Nuckeln ist mir nicht ganz eindeutig. Vielleicht ist es einfach nur ein Sabbern? Manch Katzen machen so was ganz gern, wenn Sie zufrieden sind. Mein Kater hat so was auch gemacht. Ansonsten hat die Mieze vielleicht einfach nur einen kleinen Knacks...

das ist normal.wenn es eine jüngere katze ist oder auch bei älteren kann das mal vorkommen. es heißt zuneigung und liebe. denn meine katze hat das früher uch getan,meist tun sie das auch weil sie ihre mutter vermissen oder so etwas..

Ich vermute, deine Katze ist noch ziemlich jung?
.
Ich hatte auch mal einen Kater, der sehr viel genuckelt hat - nicht nur an den Haaren, sondern an allem was er so erwischt hat. Die Ursache dafür war bei diesem Tier wohl darin zu sehen, dass das Muttertier von einem Auto überfahren wurde, bevor das Tierchen "abgestillt" war. Dadurch hatte es sein Saugbedürfnis nicht wirklich befriedigen können. Ich hab es dann Nuckeln lassen und es dabei liebevoll gestreichelt. Mit der Zeit wurden diese Nuckelattacken immer seltener, und jetzt ist der Kater 10 Jahre alt und "nuckelt" schon längst nicht mehr...

ja sie ist 5 Monate grad... Sie war auch abgestillt...

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?