Katze auf Dach kommt nicht Runter Lebengefährlich?

10 Antworten

Ich hatte vor 17 Jahren auch mal eine Dachkatze. Da sind wir gerade in unsere Wohnung im Dachgeschosse gezogen, und die Dachterasse war noch nicht vernetzt. Da ist uns der damalige Kater aus einem Dachfenster gesprungen, weil wir dämlicher Weise eine Trittleiter drunter vergessen hatten. Der Kater ist abgerutscht in die Dachrinne, und ist dann vorsichtig in der Rinne entlang bis ans Hausende gelaufen. Ich hatte gehofft, er steigt evtl. in den Baum, dar nahe am Haus ist. Aber er hatte voll die Panik. Er konnte sich weder in der Dachrinne, noch auf den Dachziegeln halten und rutschte immer wieder weg. - Letztendlich haben wir einen Teppichrest aus dem Fenster gerollt, wo er sich drangekrallt hat. So konnten wir ihn langsam durchs Dachfenster wieder "einholen". - Seither sind bei uns alle Fenster und die Dachterasse vernetzt. Den Stress brauch ich nicht nochmal.

Ich finde allerdings, dass du zu lange gewartet hast, um etwas zu unternehmen. Der Kater kann schon längst vor Schwäche heruntergefallen sein. Hast du das Dach von beiden Seiten betrachtet in der letzten halben Stunde? Wenn der Kater da nicht zu sehen ist, ist er da nicht mehr drauf. Wie nah sind die anderen Häuser dran? - Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein total verängstigtes Tier einen 2m Dachsprung wagt... . Kann es sein, dass er durch ein anderes Dachfenster wieder ein ist?

Hoffentlich ist dein Kater tätowiert oder gechippt, sodass du ihn wiederbekommst, wenn ihn jemand findet, falls er runtergefallen ist. - Melde es auf jeden Fall bei Tasso und in den umliegenden Tierheimen und bei den Tierärzten, dass du deinen Kater vermisst, mit Bild und Beschreibung.

Soltest du endecken, das der Kater doch noch auf dem Dach ist, ruf die Feuerwehr. Aber Achtung: Den Einsatz mußt du selber bezahlen!

Ich wünsch dir ganz viel Glück, dass du dein Katerchen wiederbekommst !

Sagen wir es mal so, wenn eine Katze aus der Höhe fällt, kann sie sich böse weh tun, muss aber nicht. Ich kannte eine Katze, die Früher immer vom 3. Stock vom Balkon gesprungen ist und dann über einen Baum wieder hochgekletter ist, wenn ihr langweilig war.^^ Also eine Katze kann einen Sturtz aus der Höhe überleben, da sie genug Zeit hat sich richtig hinzudrehen. Meine Katze saß auch schonmal auf dem Dach, ist hin und her gelaufen und hat miaut. Ich bin dann raus, hab geguckt und sie hat sich wohl nicht mehr runter getraut. Dabei ist das Dach hier grademal ca. 3 Meter hoch (also nach außen hin).^^ Also hab ich die Leiter aufgestellt und sie runter geholt. In deinem Fall würde ich den Tierschutz oder besser noch die Feuerwehr anrufen und denen die Situation erklären. Die sollen sie da runter holen. Denn, wenn sie sich nicht traut, wäre es möglich, dass sie da oben verhungert/verdurstet.^^ Das passiert zwar nicht so schnell, aber irgendwer muss sie ja irgendwann runterholen, sonst trifft das oben beschriebene ein.

vlg.

Hab hier noch was gefunden: Die Ärzte sagten uns damals, dass Stürze über 12m und seltsamer weise Stürze unter 3 Metern meistens mit schweren Verletzungen einhergehen, die meistens tödlich enden.

Hier kannst du nachlesen: http://www.katzen-forum.de/katzen/33869-wieviel-meter-hoehe-ueberlebt-katze-beim-sturz.html

vlg. :)

0
@crazykitty1990

Unter 3 Metern deshalb, weil die Katze nicht genug Zeit hat, sich auf die Füße zu drehen, und seitlich oder auf dem Kopf aufprallt.. Über 12 Metern deshalb, weil die Katze so eine Wucht im Fall bekommt, wie wenn du eine Tomate an eine Hauswand wirfst... . Je tiefer der Fall, desto höher die Wucht ... . Und das führt zu inneren Verletzungen.

Hoffen wir, dass die Katze noch auf dem Dach sitzt, und es noch nichts passiert ist...

0

Ruf bei deinem örtlichen Tierheim an und erkläre die Situation. Die werden dir sicherlich weiter helfen können.

Eine unserer Katzen hat sich auch schonmal aufs Dach verirrt. Bei uns sind die Häuser auch in einer Reihe. Am Ende blieb uns nichts anderes übrig als die Feuerwehr um Hilfe zu bitten. Einer der Feuerwehr Männer konnte unsere Katze dann drei Häuser weiter von einem Dach holen.

Wie kriegen wir raus wo sie ihre Brille versteckt hat?

Meine kleine sis ist gestern runter in den Keller mit Brille und ohne wieder hoch gekommen... Uns sagt sie nicht wo sie die Brille versteckt hat und tut so als hätte sie sie in der Wohnung verloren.. Anscheinend wird sie in der schule wegen der Brille gemobbt... Wahrscheinlich wegen ihrer Lehrerin weil sie sie andauernd fertig macht weil sie nach Essen riecht o_O ich hab schon unter 4 Augen ruhig mit ihr geredet aber sie sagt weiter das sie sie verloren hat und tut danach so als würde sie sie suchen.. Meine Mutter ist auf 180 wie kriege ich raus wo sie sie hingelegt hat? Achja gestern ist sie als meine Mam das Haus durchsucht hat ins Bad gegangen und hat da was aus den Schrank geholt also könnte es auch sein das sie auch wieder bei ihr ist

...zur Frage

Kann ich ein dach von innen isolieren ohne die dachpfannen runt zu hollen

hallo ich will bei uns am haus das dach ausbauen mus es aber vorher dehmen, meine frage ist ob ich das machen kann ohen die dachpfanne runter zu hollen und so das die balken nicht zu faullen anfangen. wer kann mir einen tipp geben.

...zur Frage

Dachlawine hat Autodach bzw. Schiebedach zerstört, wer haftet? Versicherung? Kostenerstattung?

Hallo zusammen,

ich frage gerade für meine beste Freundin. Sie war gestern bei iher Weihnachtsfeier und hatte ihr Auto an der Str. abgestellt, als Sie wieder kam, war ihr Auto durch eine Lachlawine, die vom Haus runter kam, beschädigt.

Das Glasschiebedach ist defekt, Wasser und Schnee alles war im Auto, teilweise ist auch das Dach beschädigt. Kosten liegen bei geschätzt 600-1000 Euro je nachdem ob die Mechanik noch defekt ist etc.

Sie hat sofort Bilder von dem Geschehen gemacht und hat auch eine Zeugin notiert, die vorbei ging. Bei der Ankunft zum Auto war auch ihre Kollegin dabei. Sie hat schon den Hauseigentümer ausfindig gemacht und auch dort angerufen, die benannte ihr auch Ihre Versicherung, die Allianz. Dort rief sie auch sofort an, aber die gute Dame blockte wegen den Kosten SOFORT ab. Hat sie irgendeine Chance die Kosten erstattet zu bekommen über die Versicherung? Ist sowas abgedeckt? Gibt es Tipps hierzu oder Erfahungen? Bitte meldet euch schnell.... DAAAAAANKE

...zur Frage

Sturmschaden auf Auto und Vermieter macht Probleme. Was tun?

Hallo, wie ihr sicherlich selbst miterlebt habt war es gestern sehr stürmisch. Ich hab mein Auto im Hof unseres Mietshauses geparkt, da das Auto meiner Frau schon in unserer Garage war. Leider hat der Sturm bei uns ca. 20% vom Dach abgedeckt und mehrere Ziegel haben mein Dach und die Scheibe erwischt. Hab mein Vermieter heute drauf angesprochen wie wir nun verfahren und er meinte nur es wäre nicht sein Problem und ich hätte mein Auto in die Garage stellen sollen oder sonst irgendwo hin. Er hätte sich abgesichert und im Mietvertrag damals reingeschrieben das man bei Sturm nicht im Hof parken soll. Er meinte damals er macht nixmehr an dem Haus da es zu alt ist und er selbst zu alt ist. Außerdem hätte er sowieso keine Gebäudeversicherung oder Brandversicherung oder irgendwas von diesem "Blödsinn" wie er es nannte. Mein Auto ist Vollkaskoversichert und ich hab da auch angeben das es in einem abgeschlossen Hof steht. Nun kann ich mir nicht vorstellen das mein Vermieter im recht ist und mit dieser Mietklausel durchkommen kann oder doch? Die Sicherheit allg. des Daches ist fragwürdig und bei noch seinem kleinen Wind kommt als mal ein Ziegel runter aber es wird nie was gemacht. Ein Dachdecker wird nicht beauftragt er flickt dann die "Löcher" meistens selbst mit irgendwelchen Ebay-Ziegeln. Ich hätte mein Fahrzeug ja draußen geparkt aber bei uns sind in der Straße keine Parkplätze vorhanden. Und wenn dann was passiert werde hätte meine Versicherung abgewunken. Ist der Mieter jetzt haftbar zumachen?

...zur Frage

Geht der Motor noch nachdem das auto auf dem Dach lag?

Hallo, meine frau is gestern eine böschung runter gerutscht und aufs dach gerollt, das auto steht immoment noch beim ADAC, meint ihr der motor (generalüberholt auf eigne kosten) hat n schaden, weil das auto auf dem dach lag?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?