Kann Sportlichkeit vererbt werden?

4 Antworten

Möglich ist das vielleicht. Aber, bedenke daran, dass du ja nur die Hälfte deiner Gene vererbst. Die andere Hälfte ist wiederum die Hälfte der Gene deines Partners. Insofern, selbst wenn beide Elternteile "Sportgene" haben, kann trotzdem noch die jeweils andere Hälfte vererbt werden, so dass das Kind ggf nix von den Sportgenen abbekommen hat.

Viel wahrscheinlicher ist aber die Erziehung. Wenn ein Kind sportliche Eltern hat, wird es wahrscheinlich auch sportlich erzogen und entsprechend selbst sportlich sein. Genauso mit dick sein. Wenn ein Kind nur schlechte Ernährung kennenlernt, wie soll es dann wissen, wie man sich gut ernährt. Ergo hat das Kind die besten Chancen, auch fett zu werden.

Zunächst einmal sind die Gentypen wiederlegt. Sowas dachte man früher, als man Tagesbedarf, Grundumsatz nicht kannte und auch nicht tiefes Wissen in der Thematik des Muskelaufbaus allgemein Fitness und Ernährung ect. hatte. Da brauchte man eine Erklärung warum jemand schnell zu nahm und jemand anderes nicht.

Ja in gewisser Weise spielen die Gene eine Rolle, aber nicht so wie das heutzutage dargestellt wird, dass jemand sein lebensang trainiert und nichts aufbaut während jemand anderes nur ein fuss vor die tür setzt und direkt dicke Waden kriegt. Jeder Mensch ist in der Lage Muskelmasse aufzubauen, abzunehmen und zuzunehmen. Dass sind schlichtweg normale metabolische Prozesse zu den JEDER Körper fähig ist. Bei gleichen Voraussetzung (kcalbedarf, Tagesbedarf, gleiches Training, Ernährung ect.) würde man auch die gleichen Effekte erzielen. Jetzt hat nunmal nicht jeder die gleichen Voraussetzungen. Jeder trainiert unterschiedlich intensiv, der eine achtet mehr auf Proteine als der andere, der eine hat ein höheren Tagesverbauch als der andere ect. Und dann kommen auch unterschiedliche Resultate. Und für einen Außenstehenden der sich mit der Thematik nicht beschäftigt, wirkt es als ob jemand in der Lage ist super einfach Muskelmass aufzubauen oder Fett abzunehmen und auf was schiebt man das, die Gene..

Muskelmasse aufbauen ect. Kann jeder und die diese Fähigkeit wird weiter vererbt. Sportlich sein, also in wie weit du die Ausdauer und Muskeln trainierst in deinem Leben ist eine temporäre Sache.

Außerdem sind Genmutation eine Sache von Millionen Jahren.

Was möchtest Du wissen?