Kann mit dem Papier was man als Führerschein bekommt vor seinem 18. Geburtstag auch alleine fahren für 2 Tage wenn man 18 ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du machst den regulären B - Führerschein - 

fahren darfst erst mit Abholung des FS auf der Führerscheinstelle - 

vorher wird das auch wie fahren ohne gültige Fahrerlaubnis gewertet

du meinst wohl eine Prüfungsbescheinigung

Das stimmt nicht.

Ihm wird mit bestandener Prüfung, jedoch nicht vor Erreichen des 17. Geburtstages die Klasse B erteilt, jedoch bis zum Erreichen des 18. Geburtstages mit der Auflage, eine der genannten Personen als Begleitperson mitzunehmen. (BF17)

Mit Vollendung der 18.Lebensjahres entfällt diese Auflage, man darf dann (auch mit der BF17 Bescheinigung) alleine fahren.

Die Bescheinigung gilt noch 3 Jahre (allerdings nur für Fahrten innerhalb Deutschland und Österreich)

0
@TransalpTom

STOP, wo steht was von BF17; ich gehe von dem regulären FS aus - die Fahrerlaubnis gilt erst dann als erteilt wenn er das Kärtchen in Händen hält. 

eine Prüfbescheinigung ist nur 3 Monate KEINE 3 Jahre Gültig - und fahren darf er damit in Ö leider nicht mehr

0

Ich denke, du sprichst vom Begleiteten Fahren, oder? Du darfst vor deinem 18. Geburtstag nicht alleine fahren. Unter keinen Umständen. Wenn du dann 18 bist, gilt das Papier noch drei Monate. Ab deinem 18. Geburtstag darfst du dann auch alleine damit fahren.

Was möchtest Du wissen?