Kann mir wer die 3 Funktionen der Preise mit eigenen Worten erklären?

 - (Schule, Arbeit, Politik)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hm...also noch deutlicher geht schwierig. Aber ich zeige mal die jeweiligen Schwerpunkte auf:

Ausgleichsfunktion: Es geht um die Menge der Produkte. Mit steigendem Preis steigt auch das Angebot aber die Nachfrage geht zurück. Mit sinkendem Preis steigt die Nachfrage aber das Angebot geht zurück. Du findest sicherlich ein Beispiel aus deinem Leben. Was kaufst du weniger, wenn es teuer wird?

Signalfunktion: Je höher ein Preis ist, desto stärker wird das Produkt vermutlich nachgefragt (vgl. mal nochmal mit der Ausgleichsfunktion - ist hier eine andere Perspektive). Das gilt vor allem, wenn sich das Angebot nicht so schnell anpassen kann.

Lenkungsfunktion: Es wird halt das produziert, was sich gut verkaufen lässt. Daher werden dort die Produktionsfaktoren stärker zum Einsatz kommen.

Was möchtest Du wissen?