Kann mein Zwergkaninchenmännchen seine Mutter schwängern?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, er würde sie schwängern. die nehmen halt keine rücksicht auf verwandtschaft. wie bereits beschrieben wurde.

ganz einfach: lass ihn kastrieren. und zwar so schnell wie möglich, dann ersparst du ihm und seiner mutter einzelhaft für 6 wochen.

gut, dass du nicht möchtest, dass er sie schwängert. das wäre inzucht und lebensgefährlich für die mutter und ihre möglichen babys. sowas geht gar nicht! mal abgesehen davon: der nachwuchs könnte behinderungen / defekte davontragen und wenn die sich weitervermehren, vermehren sich auch die krankheiten/behinderungen. sowas bekommt man selten in den griff, es sei denn, man verzichtet auf nachwuchs! und jeder sollte drauf verzichten! ich hoffe ebenfalls, du kommst nie wieder auf die idee (oder war es ein "unfall"?), kaninchen miteinander zu verpaaren.

Natürlich geht sowas das wäre allerdings Innzucht und da die Genen gleich sind und zusätzlich nicht übereinstimmen können die Welpen entweder früher sterben oder kommen mit einer Behinderung zur Welt daher lasst den Rammler in der 10-12 Woche frühkastrieren damit das nicht passiert und ihr ihm die Geschlechtsreife sowie die 6-wöchige Kastrationsfrist spart.

Ja, er kann sie decken und wird dies auch tun wenn er Geschlechtsreif wird und du ihn nicht von der Mutter trennst bzw. ihn kastrieren lässt. Mit 8 Wochen passiert da noch nichts...

Cool danke :)

Darf ich fragen, ob Sie wissen ab wann es gefährlich wird? Einfach dafür, dass ich Bscheid weiß. Ungefär ab 3 Monaten?

0
@Ascham

Wann genau kann ich dir nicht sagen, da ich meine immer mit 6 Wochen von der Mutter absetze...aber vor der 12. Woche dürfte nix passieren..

0

Wann darf ich ein Kaninchennest in einem anderen riesen Käfig umstellen?

Moin Leute,

Am 16.03.18 haben die kleinen ihre kleinen Füße auf die Welt gesetzt und ihnen geht es gut;) Das war leider ein unerwartener Wurf, egal aber jetzt.

Ähm joa.. Die Frage würde mich echt brennend interessieren! Die Mutter lebt momentan mit ihre 5 zuckersüßen Babys in einem etwas kleineren Käfig.. Der Vater lebt hingegen aber in einem riiiiießen Käfig, wo später mal die Mutter mit den Babys reingehen soll. Auslauf haben se immer, macht euch da mal keine Sorge drum

Antworten wie; Ich verstehe nicht bla bla bla... bla bla bla Männchen kastrieren, bla bla bla Tierarzt, bla bla bla Tierheim, könnt ihr euch sparen. Das ist hier keine Anstaltsfrage!

Mit herzliche Grüße,

rj

...zur Frage

Kaninchen Totgeburt

Ich habe seit Ca. Zwei Wochen eine Kaninchendame bei mir zu Hause, die trächtig war. Bevor erstmal wieder blöde Antworten und Unterstellungen kommen, wie das bei dem Thema leider oft der Fall ist: ich halte sie nicht im Käfig, sie wird nur so lange allein gehalten wie sie trächtig ist und es war kein geplanter Wurf. Der Bock des Vorbesitzers ist ausgebüchst und hat sie gedeckt, wofür ich nichts konnte. Nun bekommt sie ihre kleinen. Das erste ist leider tot geboren. Es ist ihr erster Wurf. Sie ist aber immer noch dabei zu gebären. Nun meine Frage: sollte ich das kleine tote sofort entfernen oder warten bis sie fertig ist?

...zur Frage

Kaninche zwergwidder bekommen babys?

Hey leute ich bekomme wahrscheinlich im april babys habe keine probleme damit bis auf einen es sind geschwister und ich habe bereits die beiden getrennt nach dem ich erfahren hab das es ein bock ist. Muss ich jetzt angst haben das es "missgeburten" kommen oder das auch gut gehen kann? Habe gehört das bei kaninchen es keinen unterschied macht die beiden sind ca. 4monate alt.

...zur Frage

Kaninchenbabys verstümmelt

Hallo meine Kaninchendame war leider doch schwanger, nun habe ich 4 wunderhübsche kleine Jungtiere und die sind echt goldig. Meine Kaninchendame ist ein Zwergkaninchen und nun 8 Monate alt. Papa war genauso Das Problem bei zwei der Babys wurde das Ohr abgebissen und es ist verkrustet und etwas blutig (die kleinen sind jetzt 2 Tage alt) und eins der Babys ist 1 Kopf kleiner als der Rest. Der Papa ist seit einigen Wochen schon weg Morge gehts zum Tierarzt (wieviel würde mich das Kosten hab sowas noch nie gehabt, die kleinen müssen aber sofort untersucht werden) Woran kanns liegen? Die Oma der kleinen hatte auch Probleme bei der Geburt (einige Starben und der Rest msste vom Arzt rausgeholt werden) Muss ich die Kleinen jetzt mit der Handaufziehen? Haben die Kleinen schmerzen?

...zur Frage

Zwergkaninchen trächtig durch Inzucht

Hallo zusammen,

ich habe momentan ein großes, sehr belastendes, Problem.

Unsere, knapp 1 Jahr alte, Häsin hat vor 12 Wochen geworfen. Nun hat sie am Schluss nur noch, nach erfolgreicher Vermittlung der anderen Jungen, mit ihrem Sohn zusammen gelebt. Auf Rat des Tierarztes und auch auf Rat anderer WWW-Nutzer, sollte ich ihren Sohn erst ab der 12.Woche von ihr trennen, bis er kastriert ist. Und ich habe bei jeder Informationsquelle extra nochmal mehrmals nachgefragt, weil ich den jungen Rammler weder zu früh noch zu spät von der Mutter trennen wollte. Also habe ich den jungen Rammler am Ende der 11. Woche aus dem Gehege genommen und zum schon kastrierten Vater gesetzt. So und jetzt stellte ich erschreckend fast, dass unsere Häsin trächtig ist. Nest wird schon gebaut, es wird nur noch apathisch in der Ecke gelegen, das Geknurre geht auch wieder los, wie bei der letzten Trächtigkeit. Jetzt habe ich natürlich totale Angst um meine Häsin, genauso wie um die noch ungeborenen Jungen. Sie hat erst vor 12 Wochen geworfen und das Becken kann niemals wieder so fit sein bei so einem kleinen Tier. Dazu kommt das ich totale Angst habe, das die Jungen behindert sind oder schon bei der Geburt sterben.

Hat jemand schonmal Erfahrungen mit Inzucht machen müssen (was eigentlich niemand haben sollte!!)

Ich habe nie was davon gehört oder gesagt bekommen das es eine Geschlechtsfrühreife gibt. Also muss der junge Rammler ja schon mit 9-10 Wochen gedeckt haben.

Bin am verzweifeln momentan.

lg Gawdi

...zur Frage

muss ich mein kaninchen impfen? ist es wichtig?

ich habe zwei kaninchen (2-3 monate alt) und ich bin mir nicht sicher ob ich sie impfen soll.. es kostet ja schon teuer.. ist es wirklich wichtig und wie ist es bei euch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?