Kann man Wörter wie super oder prima auch groß schreiben , auch wenn es adejktive sind. Mein Cheff hat es groß geschrieben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn er es als Ausdruck seiner großen Begeisterung (hoffentlich über deine Arbeit) als Ausruf allein dastehen läßt, dann geht es.

Aber tu ihm den Gefallen und laß bei ihm ein "f" weg.

Das kommt auf den Satz an, in dem die Wörter verwendet werden. Aber das Chef nur mit einem f geschrieben wird, weißt du schon, oder?

Ich kann man keinen Satz vorstellen, in dem "prima" und "super" groß geschrieben werden. Diese beiden Adjektive kann man nicht substantivieren.
Groß geschrieben kann ein solches Adjektiv nur werden, wenn es am Satzanfang steht:

"Prima hast du das gemacht, HardCore!"

1
@adabei

Upps: Ich kann mir keinen Satz vorstellen ... (Autokorrektur?)

0

Nein, ich kann mir keinen Satz vorstellen, in dem die Adjektive "prima" und "super" groß geschrieben werden. Schreibt dein "Chef" dieses Wort auch mit "ff"? :-))

Super, diese Antwort. Prima hast du das erklärt.

1
@Hideaway

:-))
Dass es natürlich am Satzanfang groß geschrieben wird, ist sowieso klar. Ein ähnliches Beispiel habe ich ja auch im Kommentar bei einer anderen Antwort verwendet.

0

Nein - außer natürlich an Satzanfängen.

Wenn das Adjektiv am Satzanfang steht, ist das korrekt.

Ansonsten dürfen Cheffs sowieso alles, auch das Wort adejktive klein schreiben.

Was möchtest Du wissen?