Kann man Weizenmehl durch Dinkelmehl ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kannst du ohne Probleme austauschen. Einfach gleiche Menge nehmen, falls die Konsistenz des Teiges zu fest wird, einen Schuss Milch zugeben

Ja..das kannst du problemlos tun, weil es in der Beschaffenheit und der Konsistenz im Teig das gleiche ist .-)

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

kannste so ersetzen, nimm nur etwas mehr flüssigkeit, 1-2 esslöffel milch damit es nicht zu fest wird.

Was möchtest Du wissen?