Kann man vorhandene Ohrlöcher wieder schließen?

7 Antworten

Ohrlöcher, die mehrere Jahre alt sind , wachsen nicht mehr zu. Es gäbe die Möglichkeit, sie von einem Arzt aufschneiden und zunähen zu lassen. Kostet je nach Arzt zwischen 100 und 300 Euro pro Ohr.

Da es eine kosmetische Verschönerung ist, zahlt es keine Krankenkasse.

Ich empfehle meinen Kunden nur, neu zu schießen, wenn man noch oberhalb der alten Löcher auf gleicher Höhe stechen kann , ohne dass die Löcher zu nah beieinander sind. Denn durch die Jahre wird das Bindegewebe locker und die Gefahr eines Risses groß.

Ansonsten empfehle ich: lerne, damit zu leben. Deine Ohrlöcher gehören zu Dir, wie eine Narbe. Man kann jammern oder lernen zu akzeptieren. Trage Ohrringe, die die Löcher verstecken (zB Creolen, die am Stift etwas höher gehen).

Meistens ist man mit sich selbst kritischer als alle anderen.

Also meine Ohrlöcher sind jetzt 36 Jahre alt und auch wenn ich seit über 10 Jahren keine Ohrringe getragen habe, komme ich anstandslos da durch. Man kann die Stellen auch sehr eindeutig als Löcher identifizieren.

Ich kann mir zwar vorstellen, daß man mit einer wie auch immer gearteteten OP da was machen kann, aber ob das Ergebnis dann so ausfällt, daß die Kosten gerechtfertigt sind, wage ich zu bezweifeln.

Nach meiner Erfahrung kann man das nicht.

Ich würde mal einen Arzt, HNO, fragen. Von alleine wachsen sie nicht zu.

Meine sind auch verschieden hoch gestochen, und zwar hatte mein HNO, der Akupunkteur war, es mir erklärt.

Im Ohrläppchen gibt es für jedes Körperorgan einen Akupunkturpunkt. An manchen Stellen ist es nicht gut zu stechen, weil es Probleme geben könnte.

Da man nie beide Ohren zusammen nebeneinander sehen kann, ist das m.E. nicht schlimm. Man könnte es ausgleichen bei manchen Ohrringmodellen, durch Kürzen von Stegen etc.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Mehrere Ohrlöcher aufeinmal, guter Piercer?

Kann man sich 5 ohrlöcher aufeinmal stechen lassen, oder sollte man das lieber in Abständen machen?

Möchte mir einmal die normalen Ohrlöcher, die zweiten ohrlöcher und n Helix stechen lassen. Alles zusammen okay?

Kann mir jemand einen guten Piercer in Berlin/ Lichtenberg- Marzahn empfehlen?

...zur Frage

ich will Ohrlöcher stechen lassen hab aber ein problem

Ich möchte mir gaaanz bald Ohrlöcher stechen lassen!!! -> aber in meinem linken Ohr habe ich jetzt seit über einem Jahr einen Pickel oder vielleicht auch einen Knorbel... muss ich diesen Pickel entfernen lassen bevor ich mir Ohrlöcher stechen lasse und wie teuer währe das denn??? Oder kann ich einfach die Löcher stechen lassen und diesen "Pickel" drinnen lassen??? (der ist genau an der Stelle, wo das Loch hin soll-> man sieht ihn auch nicht nur, wenn man das Ohrläppchen anfasst) Danke schon jetzt für die Antworten Lg. elli

...zur Frage

Wie kann ich mit einem Hausmittel mein Ohrlöcher schneller zuwachsen lassen?

Ih habe mir ca.vor 2 Jahren Öhrlöcher schießen lassen, leider haben sie mir die Ohrlöcher unsymmetrisch gestochen und nun kann ich mir kein zweites stechen.Wisst ihr vielleicht ein Mittel mit dem ich meine Ohrlöcher schneller zuwachsen lassen kann?

...zur Frage

Welche Tricks helfen, damit (unfreiwillige) Ohrlöcher wieder zuwachsen?

Meine Eltern haben mir im Kleinkindalter ohne Zustimmung Löcher durch die Ohren gestochen. Ich mag weder Ohrschmuck noch diese Löcher in den Ohrläppchen, aber sie wachsen seit Jahren einfach nicht zu!

Habe schon so viel probiert eincremen mit Salben die Haut regenerieren, mit Make Up versucht es zu kaschieren, aber die Löcher bleiben da und ich will diese nicht in meiner Haut!

Weiß jemand noch welche Tricks, damit diese doofen Löcher wieder zuwachsen und meine Ohren natürlich aussehen?

...zur Frage

Ohrlöcher stechen - Preis

Hallo zusammen, ich will mir demnächst Ohrlöcher stechen lassen. Wie lange muss ich die medizinischen Ohrringe dann drin lassen und wie viel wird das so ungefähr kosten? Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Wann sind Ohrlöcher wieder zugewachsen?

Ich möchte mir meine Ohrlöcher zuwachsen lassen, damit ich sie dann neu stechen lassen kann, da meine aktuellen Ohrlöcher unterschiedlich hoch sind. Ich frage mich aber, ob sie jetzt überhaupt noch zuwachsen können, da ich diese Ohrlöcher seit circa 9 Jahren habe...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?