Kann man von nichts tun und nur rum liegen müde werden?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ein festen Schlaf-Rhythmus kannst du deinem Körper antrainieren.Geh einfach von morgen an zu einer bestimmten Zeit ins Bett und steh am nächsten Tag zu einer gewünschten zeit auf. Das behältst du bei, ohne zwischen durch ein Nickerchen zu machen. Wirst sehen, in ein paar Tagen ist dein Körper wieder im vernünftigen Schlafrhythmus. Ist eigentlich nur eine Disziplisache.

Nach Schule oder Arbeit solltest du aber dringend etwas Bewegung haben. Spazieren oder Fahrrad fahren oder sowas. Vernünftige Ernährung hilft auch nicht immer so müde und Träge zu sein. Natürlich wird der Körper träge und müde, wenn du deinen Kreislauf nie auf Touren bringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit allen Mitteln nicht um 10 Uhr einschlafen. Rausgehen. Duschen. Was machen. Enorm interessante Videos/Serien schauen. Nur nicht einschlafen. Wirklich erst um 18, 19 oder 20 Uhr einschlafen. Wenn dir das gelingt (muss nicht gleich beim ersten Versuch sein), wird es schnell wieder normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen/vorschlagen das du bisschen was raus gehst. Dich beschäftigst ! Weil dein Körper wenn er keine belasstung hat und das über längere Zeit gewöhnt er sich dran und du wirst dich oft und sehr lange müde fühlen und auch lange schlafen !! Das kenn ich nur zu gut als Zocker :) deswegen raus gehen frische Luft und mal am Tag versuchen einfach was zu unternehmen ! Und dann abends hinlegen keine (Serien) gucken und einfach mal hinlegen Loch aus Handy weg und Augen zu :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten auch mal rauszugehen. Kenne deine Hobbys nicht, aber Sport z.b. tut dem Körper gut und pendelt den schlafrhytmus wieder ein. Sich einfach vornehmen um eine bestimmte Zeit schlafen zu gehen und dann immer um diese Zeit schlafen gehen. Ja vom nichts tun kann man müde werden und sogar Depressionen bekommen. Also tu was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst Beschäftigung. Etwas, das Dich mal richtig auspowert. Und vor Allem feste Rituale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein Kreislauf passt sich den Gegebenheiten an. Da er nicht viel zu tun hat kommt er auch nicht in Schwung. Du solltest für Ausgleich und Bewegung sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann eine versteckte Depression sein- wie auch anderes- Arzt aufsuchen er solls klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh früher ins bettchen... dann stehst du auch früher auf.

Müde wirst du auch vom normalen rumsitzen.Aber die Speckpolsterchen freuen sich 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen kompletten Tag wachbleiben.
Um 22 Uhr ins Bett gehen.
Um 7 Uhr aufstehen mit Wecker.
Tadaaa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen Job :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?