Kann man vom Teufel besessen sein?

17 Antworten

Hallo,

von einer Figur( Teufel etc.), die man sich selbst erschaffen oder von Anderen indoktriniert bekommen hat, kann jeder nur sich selber davon abhängig oder besessen machen.

Es sind Vorstellungen, Ängste, psychische Erkrankungen und dergleichen, in die wir diese Dinge hineininterpretieren. Um so mehr sich Menschen mit diesen Themen ( Okkultismus, Teufel, schwarze Magie, Geister, fremde Wesen...) auseinandersetzen, desto mehr entfernen sie sich von der Realität.

Sie verlernen, sich in dieser realen Welt zurechtzufinden und können sogar in psychische Abgründe stürzen...

Eine Realität anzunehmen, in der wir uns gerade jetzt befinden, ist viel mutiger und stärker, als sich mit irgendwelchen Teufeln und ähnlichem herumzuschlagen!

Viel Kraft im Leben, wünsche ich dir...

LG

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich finde Menschen interessant und mag sie

Nein! Wie kann man von etwas besessen sein, das nur in den Hirnen von religiös Verpeilten existiert?

Man kann aber schon von etwas besessen sein, z.B. von einer psychischen Erkrankung.

Oder man kann von etwas besessen sein, von dem wir fast alle besessen sind. Von neokapitalistischer konsumbezogener Hirnwäsche.

Kein Profi, aber in meinem christlichen Glauben kann man von bösen geistern nicht besessen sonder beeinflusst werden. Sie zeigen sich in zunehmend negativen fremdartifen Gedanken. Deren Aufgabe laut Bibel.:dich am anerkennen deines Gottes zu hindern, dich mental foltern, die Freude an der Schöpfung wie auch an deinem Leben nehmen, dich gegen deine lieben auf zu hetzen und dich von Gott fern treiben. Denn meistens eine leere mitsichbringt die durch Geld, sex, falsche Freunde, falsche anerkennung und hier versucht wird zu Händen. Falls es dir so geht hilft es dein Leben von Herzen an Gott zu übergeben. Er liebt dich und wird dich davon befreien. Das ist meistens nicht in einer Sekunde geschehen sondern ein Kampf der sich etwas ziehen kann. Aber ich verspreche dir wenn du gewonnen hast was 100 PR passieren wird. Wirst du enger mit Gott leben wie je zuvor. Was meiner Meinung nach der Schlüssel zu einem erfüllten Leben ist. Nicht vergessen, Gott gibt uns nur Aufgaben die wir fähig sind zu meistern.

DEN Teufel wirst du wahrscheinlich nie in dir haben, aber ja, es gibt dämonische Besessenheit oder Umsessenheit (bei zweiterem ist der Dämon präsent und nervt dich, aber du bist dein eigener Herr)

Wie es zustande kommt, kann unterschiedliche Gründe haben, zumeist aber, wenn man schwarze Magie und Beschwörung versucht, ohne einen Einklang zu haben oder zu wissen, was man da gerade tut und deswegen irgendwas verursacht, was den Dämon verärgert

Oft passiert das gerade dann, wenn man meint, einen Dämon versklaven zu wollen, obwohl sowas eher eine Partnerschaft ist und jeder Partner natürlich mit Respekt behandelt werden möchte

Prinzipiell muss bei einer Besessenheit immer erst derjenige eingelassen werden, also ist davor etwas passiert, was dazu geführt hat

Allerdings darf man das auch nicht mit einer Geisteskrankheit oder Shizophrenie verwechseln und dieser ganze Exorzismus wie in den Filmen ist es auch nicht

Geisteskrankheiten und Schizophrenie sind dämonische Besetzung. Stimmen hören, ja welche Stimmen hört man denn?

1
@7bjoern

Oft genug seine eigenen

Eine Persönlichkeit kann aus den unterschiedlichsten Gründen zerbrechen und ein Dämon lässt sich sicher nicht durch Pillen abspeisen, Schizophrenie schon

2
@Antidevil95

Schizophrenie leider auch nicht. Es stellt er den Menschen so ruhig, dass er es nicht mehr mitbekommt. Sobald die Medikamente abgesetzt sind, hört der Mensch die Stimmen wieder klar und deutlich.

Mir hat Nachts mal ein Dämon ins Ohr geschrien, war eine einmalige Aktion aber ich war schon wach.

1
@7bjoern

ärzte in Wien konnten schon 1972stimmen im kopf machen.und waren selbst so dreist injektionen zu geben,obwohl sie eine der stimme gewesen sind.

0

Ich zittiere Josef.den Vater Gottes”Damonen/Teufel konnen nur dies machen ,was ich will.”.

Beispiel.ka wie der Heisst,der Alte welcher vin Gott”eigentlicg habe ich ihn unnotig gestraft”.

der uber den alle plagen ausgeschuttet worden sind.

2tes Beispiel.

”bitte lieber gott hilf uns mit dem Feuer””brandopfer”sagt ein herop,und eine Aurora Lachend”fur euch gibt es keinen Gott.”.

Gott nimmt die Gestalt eines Menschens an,lacht ubd sagt zu einem versklavten Damon”sag Ihnen ich mag sie nicht.””sie hatten nicht an mich glauben sollen.”,nachdem sie schon verbrannt worden sind,da josef”derGeruch von Brandopfern ist mur Lieblich.“ und“das stuck scheisse ist verbrannt.“.

Gott pruft nicht aus nachstenliebe den Glauben ,sondern Um Bahomed und Dem Babyloniscuhen konig zu demonstierieren,was er kann.

Kein Unheil Geschiegt ohne dem Willen/Befehl des Gottes an den Man Glaubt.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?