Kann man Streukäse und selbstgemachte Pizza einfrieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbst gemachte Pizza kannst du einfrieren, wenn du sie fertig gemacht hast. Roh kannst du sie auch einfrieren, wenn du genügend Platz in der Tiefkühlung hast. Mozzarella kannst du nicht einfrieren, weil der dann krümelig und wie Gummi wird und nicht mehr schmeckt. Emmentaler kannst du einfrieren. Wenn zuviel übrig bleibt vom Emmentaler kannst du beispielsweise Käsebrötchen backen. Du nimmst eine Dose Knack&Back und krümelst den Rest Käse drauf vom Emmentaler , backen und essen! Guten Appetit!

Ja.Käse kannst du einfrieren.L.G.

Ich kaufe immer geriebenen Käse ein, weil ich nicht so viel brauche, tu ich ihn immer ins Gefrierfach und nehm ihn heraus, wenn ich mal brauche und leg ihn danach wieder hinein, wir haben noch nie etwas am Geschmack fstgestellt, dass er nicht mehr gut ist. So kann ich geriebenen Käse sehr lange halten! L.G.Elizza

bis auf das eiweiss hartgekochter eier lässt sich grundsätzlich alles einfrieren und später weiterverwenden. die selbstgemachte pizza solltest du besser fertig einfrieren oder zumindest angebacken.

Ja, funktioniert super. Mache ich immer. Du kannst ihn dann auch gefroren auf die nächste Deiner Pizzen streuen.

Und wie frierst du ihn ein, das es nicht ein großer Klumpen ist?

0
@Sanny86

Kleine Portionen, locker liegend, nicht zusammengedrückt. Mozzarella geht nicht!

0
@Salzprinzessin

Genau, so mach' ich's auch. Wenn man den Käse aus dem Tiefkühler nimmt und er klumpt, genügt es auch, ein paar Mal mit der flachen Hand auf die Tüte zu hauen.

:-)

0