Kann man seine Zimmerpflanzen auch mit Wasser+Kohlensäure gießen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du wissen willst, ob du Pflanzen mit Sodawasser giessen darftst: ja, das ist kein Problem, die Kohlensäuregase schaden den Pflanzen nicht, denn sie verarbeiten das Gas bei der Photosynthese. Wenn du fragst, ob du Mineralwasser mit Kohlensäuregehalt zum Giessen nehmen kannst: NEIN, Mineralwässer enthalten meist ziemlich viel Natriumchlorid, das die Pflanzen nicht vertragen.

Kohlensäure ist nicht gut für Pflanzen, daher flasche offen stehen lassen, bis sich die Kohlensäure verflüchtigt hat :-)

Kommt nicht gut! Hab das auch mal eine Zeit lang gemacht. Die hat dann irgendwann angefangen zu stinken. Und ist verwelkt ... /: (hab allerdings auch reste von cola, fanta, sprite reingekippt)

Cola und Co wird es gewesen seinlol Klar, das geht schon, vielleicht lässt du die Flasche vorher offen stehen.

0

die kohlensäure killt die pflanzen : sie müssen ständig rülpsen und können nicht, daran gehen sie elendiglich zugrunde ;-)

im ernst ? sollte problemlos möglich sein

auf jeden Fall ist es teuer ;-) Meine kriegen immer die abgestandenen Reste, die ich nicht mehr trinken mag, weil kaum noch Kohlensäure drin ist. Bislang haben sie es überlebt ;-)

Ja kann man, aber ich empfehle dir auch Fingenägel, Haare und Kod dazuzugeben

Würd die Pflanzen nur mit Wasser gießen!

Was möchtest Du wissen?