Kann man Moos auf der Wiese lassen, wozu führt das?

3 Antworten

Meist zu noch mehr Moos, allerdings bin ich auch inzwischen dazu überggegangen es so zu lassen und es ganz schön zu finden. Es ist angenehm weich unter den Füßen im Sommer und man muss es nicht mähen. Finde ich inzwischen viel besser als Wiese :-)


Da wo es Moos hat ist es schattig und der Boden ist im saueren Bereich, da wächst kein Gras mehr. Wenn du das Moos  wachsen lässt, wird das Moos ein geschlossener Teppich und schön grün, wenn es dich nicht stört, ist es ja ok. Wenn du kein Moos möchtest, musst du den Boden zumindest in den neutralen Bereich bringen (Ph 7 - Düngekalk), das ganze Moos und die Ursache für den Schatten entfernen und dann erst Gras säen.

Es wird sich ihrgendwann auf ein Gleichgewicht einpendeln ich entferne auch kein Moos mich stört es nicht ist ja auch grün

Was möchtest Du wissen?