Kann man mit einem Dressur Sattel springen?

12 Antworten

Für den Anfang kannst du ihn nehmen, aber wenn du dann höher Springen willst würde ich dir empfehlen einen VS oder Springsattel zu kaufen. Im Dressursattel kannst du eben nicht wirklich im Springsitz reiten. Ich hab auch einen Dressur- & Springsattel ;) lg

Wüsste nich was das mit dem Rücken vom Pferd Zutun hat.

Der Sattel muss passen. Es ist nur ein Unterschied für den reiter. Sie sind anders geschnitten und haben einen anderen Schwerpunkt .

Also für ein paar kleine Sprünge ist es ok. Aber wenn du richtig damit anfangen willst empfiehlt sich ein springsattel

Na ja, super gut für den Rücken ist es zwar nicht! :( er wenn du erst anfangen möchtest ist das, ok! Wenn ich gerade reite, und Lust auf einen kleinen Sprung habe springe ich auch mir Dressursattel! Nur wenn du höher springst, solltest du dir einen Springsattel zulegen und wenn du Springturniere (z.B. mal einen Reiterwettbewerb) gehen willst!

Vlg Napoleon99 und viel Spaß beim Springen! ;)

Ein Reiterwettbewerb ist aber kein Springturnier. Erst, sobald ein "Spring-" davor steht.

0

Ist für den Rücken des Pferdes nicht gut, du solltest, wenn du öfters vor hast, zu springen, einen anderen Sattel kaufen !

man kann mit jedem Sattel springen :D Auch ganz ohne! Ich würde dir persönlich einen VS-Sattel empfehlen. Damit kannst du ja gut alle Arten reiten, Dressur,Gelände, Springen... Mehrere Sättel sind dann schon etwas teuer :D

Was möchtest Du wissen?