kann man mit dem A1 Führerschein schnelleren schnellere mopedautos fahren als mit einem AM Führerschein?

5 Antworten

Hallo,

die Fahrerlaubnis Klasse A1 enthält die Klasse AM und somit darfst du mit ihr auch alles fahren, was du mit Klasse AM fahren darfst.

Ansonsten ist die Klasse A1 aber eine "Motorradklasse" und erlaubt keine größeren oder schnelleren vierrädrigen Fahrzeuge als die Klasse AM.

Nur bei dreirädrige Kraftfahrzeugen würde das anders aussehen.

https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__6.html

Es lohnt sich dann also für dich nicht, die Klasse A1 zu machen.

Viele Grüße

Michael

Ja.

Wobei es sich dann nicht mehr um "Mopedautos" handelt. Ich gene davon aus das du aus .at kommst? Oder doch aus .de? In Deutschland ist der Begriff eher ungewöhnlich.

Mit dem A1 darfst du dreirädrige Fahrzeuge mit bis zu 15 kW fahren ohne Begrenzung vom Hubraum und Vmax führen.

§ 6 FeV:


Klasse A1:
  • Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt,
  • dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 kW.

_____

Fuji hat mal wieder sein bekanntes A1-Problem und schreibt daher Müll - selbst wenn er das mit den 15 kW eigenhändig zitiert (nur um sich selbst damit zu widersprechen).

Siehe seinen Beitrag:

  • "Mit A1 nur 2 Rad für nichts anders ist der da zu gebrauchen ."

weiter unten dann

  • "sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 15 kW."

Dieter Nuhr hat's schon mal auf den Punkt gebracht was man in solchen Situationen sagen könnte... ;)

3

leider aus der Gegend DE.

0
42
@alleswisser271

Dann ist's kein Problem -> die zitierten Gesetzestexte sind von .de. ;)

Möglich wäre es also auch ein Dreirad wie z.B. eine Diesel Ape zu fahren - oder du googelst mal nach "Ellenator" - wobei der natürlich vom Preis her recht heftig ist und u.U. nur schwer wieder verkauft werden kann.

0

Man darf so was nur mit AM fahren nicht mit dem 125er A1 Schein der gilt dafür nicht nur AM /B / A/M/T/  1/3/4/5 alte Klassen 

http://www.nordwestmobil.de/leichtkraftfahrzeuge-45km.htm

Mit A1 nur 2 Rad für nichts anders ist der da zu gebrauchen . 

A1 ist also für nichts gut so wie die ganzen 125er A1 Schrott  .

Selbst mit der Mofaprüfbescheinigung bis 25km/h  darf man mehr fahren als mit A1 .

Dreirädrigen Kleinkraftfahrzeuge 25kmh  
dürfen Sie fahren ohne:  
Führerschein,  Fahrerlaubnis,   Prüfbescheinigung 
wenn Sie vor dem 31.03.1965 geboren sind.

Nachdem 31.03.1965 geborene benötigen  
nur eine Prüfbescheinigung.

Leichtkraftfahrzeuge:  
dürfen mit allen Pkw  und Lkw Führerscheinen gefahren werden.  
Neu:  

Auch ab 16 Jahre mit Führerschein Klasse S  und AM  
sowie Traktorführerschein  Klasse T - der Führerschein  AM beinhaltet. 

Ist aber bei 45kn/h Schluss !

Als Leichtelektromobil (LEM) wird ein batteriebetriebenes, vierrädriges Fahrzeug in Leichtbauweise bezeichnet, welches in seiner Bauart zwischen einem Elektrorad und einem Elektromobil bzw. Elektroauto steht. Amtliche Bezeichnung: Vierrädriges Leichtkraftfahrzeug mit einer Leermasse bis zu 350 kg (ohne Batterien) mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h (EG-Fahrzeugklasse: L6e). 

Mit AM darf man 2-3-4 Rad fahren  

AM_ Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige
Leichtkraftfahrzeuge
mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit
von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren bzw. einer Nenndauerleistung bis zu 4 kW bei
Elektromotoren.

A1_ Krafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Leistung/Leergewicht-Verhältnis 0,1 kW/kg nicht übersteigt, sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 15 kW.

42

nicht mit dem 125er A1 Schein der gilt dafür nicht

Schon mal was davon gehört, dass in der Klasse A1 die Klasse AM enthalten ist?

Gruß Michael

0
42

Mit A1 nur 2 Rad für nichts anders ist der da zu gebrauchen.

FALSCH !!!

0
42

Selbst mit der Mofaprüfbescheinigung bis 25km/h  darf man mehr fahren als mit A1

FALSCH !!!

Und spätestens nach dieser absichtlich falsch getätigten Aussage gehört diese polemische Antwort gelöscht.

0
42

Auch ab 16 Jahre mit Führerschein Klasse S

FALSCH !!!

Experte für Auto und weiß noch nicht einmal, dass es die Klasse S nicht mehr gibt.

0

Was möchtest Du wissen?