Natürlich ist sie mit 11 in der Pubertät wie die meisten und mit den Hormonschwankungen muss das Hirn erstmal zurecht kommen und das Gehirn wird im Teenage eben auch stark durch die endokrinen Veränderungen, die ja auch nicht auf die Sexualhormone beschränkt sind, verändert. Gibts auch bei Hunden, mir ist die Klage eines Hundehalters im Ohr "Er hat wieder alles verlernt was ich ihm vorher beigebracht hat". Da wird halt jetzt sowohl absichtlich als auch unbewusst der Aufstand geprobt. Wie war das denn bei Dir?

...zur Antwort

Nö, Du wirst Dir bei ihr nichts holen können - was ich auch für ziemlich unwahrscheinlich halte unabhängig vom Impfstatus - und sie nicht bei Dir, weil sie ja eh geimpft ist.

...zur Antwort

Das geht die Behörde zunächst nichts an. Viele Menschen sind wegen irgendwelcher Sache in Psychotherapie, mir fällt gerade Markus Lanz ein der sich da mal in der Sendung geoutet hat. Die prüfen nur ob sie in den Registern was über Dich finden. Wenn sie nichts finden oder nur belanglose Dinge finden, dann bekommst Du den KWS

...zur Antwort

Du bist halt noch ein Junge, da muss man oftmals noch etwas warten. Treib Sport, bau Deine Muskulatur auf und achte auch sonst auf Dein Äußeres. Wenn Du altersentsprechend unreine Haut hast, geh ggf mal zum Arzt. Ansonsten stürze Dich ins RL und schau dass Du z.B. Jugendzentren, Jugendiskos nutzen kannst. Du musst Konservation mit Mädchen üben, wie Du überhaupt lernen musst Dich "erwachsen" zu verhalten. Hässlich bist Du sicher nicht, aber halt wahrscheinlich noch "unfertig". Es dauert halt noch über 10 Jahre bis Du mit Mitte 20 ein richtige Mann bist ...

...zur Antwort

SSW waren früher mal was, weil auch die Kartuschen noch einen höheren Druck hatten und es keine Alternativen gab. CO2 Waffen haben legal in Deutschland viel zu wenig Bumms, ich glaube von Tippmann konnte man mal eine MP auf 36 Joule aufdrehen, das wirkt dann schon ... aber mit 7,5 Joule ist das wie ein Schneeball gegen einen Eisbären.

Einen Einbrecher mag man mit einer SSW noch vertreiben können, es mag auch Sinn machen vor einem scharfen Schuss erstmal mit einer SSW Krach zu schlagen. Gerade bei Intrudern aber die darauf aus sind Widerstand zu brechen oder sogar brechen wollen wird nur eine scharfe Waffe den notwendigen Erfolg bringen.

...zur Antwort

Wenn die Waffe zugelassen ist wird es zwar wenn es ganz blöd kommt zu einer Beschlagnahme und einem Verfahren kommen, dabei wird dann aber ermittelt werden dass die Waffe eine PTB Zulassung hat und die Sache wird eingestellt. Gerade mit übereifrigen Beamten könnte das passieren

...zur Antwort

In Österreich ist es oftmals zwar erlaubt, aber lokal durch die Gemeinde verboten. Also muss man die örtlichen Regelungen beachten!

...zur Antwort

Du darfst. Ein Kleiner Waffenschein kann aber trotzdem sinnvoll sein, wenn Du das Ladenlokal verlässt.

...zur Antwort

Als letztes Mittel sicher besser als nichts. Aber so weit würde ich es nicht kommen lassen, wenn irgendwie möglich

...zur Antwort

Menschen haben sich halt immer versucht die Welt zu erklären. Und Religionen perpetuieren Vorstellungen der Welterklärung die aus Zeiten stammen als man sich noch mit Kupfer und Bronzemessern rumärgern musste.

...zur Antwort

Verabsolutieren kann man das nicht. Generell ist es ein Problem wenn Psychiater und andere Psychotherapeuten zu direktiv werden. Das Problem hierbei ist aber dass die immer noch einflussreiche Psychoanalyse Widerspruch des Klienten immer als Widerstand deutet der therapeutisch zu überwinden sei - der Therapeut habe also praktisch die Wahrheit gepachtet. Das wird zwar heute nicht mehr so gesehen, wirkt aber nach.

Ein anderes Problem ist dass es immer wieder Leute durch die Ausbildungen schaffen, die selbst narzisstisch akzentuiert oder gar gestört sind. Die eignen sich eigentlich für den Job nicht, sollten lieber was anderes machen, schaffen es aber mitunter dennoch zum Chefarzt.

...zur Antwort

Möglicherweise könntest Du das auch studieren. Es gibt einige Studiengänge in Deutschland und Österreich

...zur Antwort

Meines Erachtens hat die Deutsche Bundesbank auch so einiges angerichtet und ich weiß nicht ob wir durch 2008 und andere Krisen - auch die gegenwärtige Coronakrise - so gut gekommen wären. Einmal gab es damals ein wirksames Staatsfinanzierungsverbot und zum anderen hat die Deutsche Bundesbank immer wieder knallharte Hochzinspolitiken durchgezogen. Auch das hat dann zum Vereinigungscrash der 1990er geführt, weil die Unternehmen die Kredite nicht mehr bedienen konnten. Die Sparer - und die will die AfD erreichen - haben sich natürlich gefreut, aber das war eben auch teuer erkauft. Und am meisten dürften die Banken und Versicherungen profitiert haben ...

...zur Antwort

Bewerben ja, einschreiben nein. Wobei Doppelstudien mit dem Studium Bolognese eh problematisch geworden sind.

...zur Antwort

aktuell heißt es, 230km/h

Früher wurden 200km/h bei den Wagen angegeben.

Offenbar hat Siemens noch was draufgelegt

...zur Antwort

Das ist für Dich ohne Belang. Du darfst so schnell fahren wie Du willst und mit Deinen Winterreifen zulässig ist. Sowohl bei der Leistung als auch bei der Geschwindigkeit streuen Autos. Ein gut eingefahrenes Auto sollte die angegebene Geschwindigkeit leicht erreichen und überschreiten können. Dabei musst Du aber sehen dass die Geschwindigkeit laut Tacho etwas höher ist, weil der Tacho etwas voreilt, bei alten Autos ziemlich drastisch.

...zur Antwort